Abalak
15.45226.2783
Abalak (Niger)
Abalak
Abalak

Abalak (andere Namen und Schreibweisen: Ebaka, Ibeka, Abalagh) ist eine Stadt mit 32.846 Einwohnern in der Region Tahoua in Niger.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Abalak ist die Hauptstadt des gleichnamigen Departements Abalak. Die Stadt befindet sich in 409 m Höhe am Rand der im Nordosten Nigers gelegenen Ténéré-Wüste. Das Stadtgebiet ist in sechs Stadtviertel, 40 administrative Dörfer, drei Weiler, 24 Lager und sieben Wasserstellen gegliedert. Die sechs Stadtviertel sind Administratif, Amanokal, Azamor, Boukoki, Nouveau Quartier Arabe und Tagalat.[1]

Bevölkerung

Bei der Volkszählung 2001 hatte Abalak 24.427 Einwohner. Für 2010 wurden 32.846 Einwohner berechnet.[2] Die Bevölkerung besteht überwiegend aus Hausa, Tuareg und Arabern. Die Hausa sind überwiegend in der Landwirtschaft, Tuareg und Araber meist im Handel tätig. Abalak war seit 1985 ein Zentrum der Autonomiebewegung der Tuareg.

Wirtschaft und Infrastruktur

In der landwirtschaftlich geprägten Stadt befinden sich auch militärische Einrichtungen der nigrischen Armee. Verursacht durch lange Dürren besteht zum Teil auch der Charakter eines Flüchtlingslagers. Einmal wöchentlich findet ein Markt statt. Neben Kamelen, Schafen und Ziegen werden Güter für das nomadische Leben in der Wüste gehandelt.[3]

Einzelnachweise

  1. Répertoire National des Communes (RENACOM). Website des Institut National de la Statistique, abgerufen am 22. Januar 2011.
  2. Institut national de la statistique (Hrsg.): Annuaire statistique des cinquante ans d’indépendence du Niger. Niamey 2010 (Online-Version), S. 55.
  3. Thomas Krings: Sahelländer. WBG, Darmstadt 2006, ISBN 3-534-11860-X, S. 169.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abalak — Abalak, Ostrog in der Statthalterschaft Tobolsk (Sibirien), mit wunderthätigem Marienbilde, das jährlich einmal in Tobolsk zur Verehrung ausgestellt ist; dabei Abalakischer See (Ebalak Biuren), lang u. schmal, mit dem Irtisch verbunden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abalak — 1 Original name in latin Abalak Name in other language Abalak, Ebaka, Ibeka State code NE Continent/City Africa/Niamey longitude 15.4509 latitude 6.2793 altitude 439 Population 13555 Date 2012 01 18 2 Original name in latin Abalak Name in other… …   Cities with a population over 1000 database

  • Abalak — Infobox Settlement official name = Abalak other name = imagesize = image caption = image map caption = pushpin pushpin label position =bottom pushpin mapsize = 300 pushpin map caption =Location in Niger subdivision type = Country subdivision name …   Wikipedia

  • Abalak Department — Infobox Settlement name =Abalak settlement type =Department official name = other name =Tabalak native name = nickname = motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank… …   Wikipedia

  • Abalak (Departement) — Tuareg in Akoubounou Abalak ist ein Departement im Osten der Region Tahoua im westafrikanischen Staat Niger. Es gliedert sich seit 2002 in die Stadt Abalak und die Gemeinden Akoubounou, Azèye, Tabalak und Tamaya.[1] Bei der …   Deutsch Wikipedia

  • Département d'Abalak — 15° 27′ 08″ N 6° 16′ 42″ E / 15.45222222, 6.27833333 …   Wikipédia en Français

  • Abalagh — Abalak (andere Namen und Schreibweisen: Ebaka, Ibeka, Abalagh) ist eine Stadt in Niger. Sie befindet sich am Rande der Ténéré Wüste in der Region Tahoua im Nordosten des Niger. In der in 409 m Höhe gelegenen Stadt leben etwa 12.000 Einwohner… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebaka — Abalak (andere Namen und Schreibweisen: Ebaka, Ibeka, Abalagh) ist eine Stadt in Niger. Sie befindet sich am Rande der Ténéré Wüste in der Region Tahoua im Nordosten des Niger. In der in 409 m Höhe gelegenen Stadt leben etwa 12.000 Einwohner… …   Deutsch Wikipedia

  • Ibeka — Abalak (andere Namen und Schreibweisen: Ebaka, Ibeka, Abalagh) ist eine Stadt in Niger. Sie befindet sich am Rande der Ténéré Wüste in der Region Tahoua im Nordosten des Niger. In der in 409 m Höhe gelegenen Stadt leben etwa 12.000 Einwohner… …   Deutsch Wikipedia

  • Departments of Niger — the pre 2011 36 Departments of Niger. A further 27 were then carved out of existing divisions …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”