Abba (Äthiopien)

Abba bedeutet in der amharischen Sprache von Äthiopien wörtlich Vater.

Mit diesem Wort werden alle Geistlichen der äthipisch-orthodoxen Kirche bezeichnet. Abba wird auch als Beiname von Kaisern und anderen hohen, weltlichen Würdenträgern Äthiopiens verwendet.

Aufgrund der komplizierten Umschrift aus dem Amharischen kann die Schreibweise äthiopischer Eigennamen in verschiedenen Publikationen unterschiedlich sein.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abba (Begriffsklärung) — Abba steht für: Abba Seafood, schwedischer Nahrungsmittelkonzern Abba (Äthiopien), Titel der Bischöfe und Patriarchen in der äthiopisch orthodoxen Kirche Abba (Bibel), eine Anrede Gottes im Gebet (aramäisch: „Lieber Vater“) Abba heißen folgende… …   Deutsch Wikipedia

  • Abba — Gründung 1972 Auflösung 1982 Genre Pop Website abbasite.com …   Deutsch Wikipedia

  • Abba Gregorius — Abba Gregorius, eigentlicher äthiopischer Name Gorgoryos, gebürtig Iskinder (* 1595 1600 in Mekane Sellase in Amhara; † 1658 vor Iskanderun) war ein äthiopischer Priester adliger Herkunft und Mitautor von Lexika in verschiedenen afrikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Patriarchen von Äthiopien — Die Liste umfasst die Patriarchen der Äthiopisch Orthodoxe Tewahedo Kirche, eine der Altorientalischen Kirchen, sowie ihre Vorgänger bis zur Errichtung des Patriarchats 1959. Bischöfe von Axum Abune Selama I. Kesatay Birhan (St. Frumentius), (ca …   Deutsch Wikipedia

  • Gorgoryos — Abba Gregorius, eigentlicher äthiopischer Name Gorgoryos, gebürtig Iskinder (* 1595 1600 in Mekane Sellase in Amhara; † 1658 vor Iskanderun) war ein äthiopischer Priester adliger Herkunft und Mitautor von Lexika in verschiedenen afrikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mekane Sellase — Abba Gregorius, eigentlicher äthiopischer Name Gorgoryos, gebürtig Iskinder (* 1595 1600 in Mekane Sellase in Amhara; † 1658 vor Iskanderun) war ein äthiopischer Priester adliger Herkunft und Mitautor von Lexika in verschiedenen afrikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sellase — Abba Gregorius, eigentlicher äthiopischer Name Gorgoryos, gebürtig Iskinder (* 1595 1600 in Mekane Sellase in Amhara; † 1658 vor Iskanderun) war ein äthiopischer Priester adliger Herkunft und Mitautor von Lexika in verschiedenen afrikanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Dschimma — Das Königreich Jimma war eines von mehreren Königreichen, die sich im 19. Jahrhundert in der Region Gibe in Äthiopien bildeten. Im Westen wurde es durch Limmu Ennarea und im Osten durch Janjero, Teil des Königreichs Sidamo, begrenzt. Die südliche …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Jimma — Das Königreich Jimma war eines von mehreren Königreichen, die sich im 19. Jahrhundert in der Region Gibe in Äthiopien bildeten. Im Westen wurde es durch Limmu Ennarea und im Osten durch Janjero, Teil des Königreichs Sidamo, begrenzt. Die südliche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscher des Königreichs Jimma — Dies ist eine Liste der Herrscher des Königreichs Jimma in der Region Gibe in Äthiopien. Zum Teil ist nur der Pferdename in Klammern angegeben. Moti ist ein Oromo Herrschertitel. Amtszeit Name Anmerkungen ca. 1790 Kaka Jimma wird gegründet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”