Adam Dietrich (Botaniker)

Adam Dietrich (* 4. November 1711 in Ziegenhain; † 11. Juli 1782 ebenda) war ein deutscher Botaniker.

Leben und Wirken

Dietrich war Landwirt. Er wurde wahrscheinlich von seinem Schwiegervater in der Kräuterkunde unterwiesen. Autodidaktisch erarbeitete er sich ein reichhaltiges botanisches Wissen. 1742 lernte er den Botaniker Albrecht von Haller persönlich kennen und arbeitete an den Vorstudien der neuen Herausgabe von Heinrich Bernhard Rupps Flora Jenensis mit.

Der Botaniker Carl von Linné begann mit Dietrich einen wissenschaftlichen Austausch, in dessen Folge auch andere Gelehrte die Verbindung mit ihm suchten. In den wichtigsten zeitgenössischen botanischen Fachschriften wird wiederholt auf seine umfangreichen botanischen Kenntnisse hingewiesen.

Dietrich war der Großvater des Botanikers und Gartengestalters Johann Christian Gottlieb Dietrich.

Literatur

  • Walther Killy (Hrsg.): Deutsche biographische Enzyklopädie. Band 2, K. G. Saur, München 1995, S. 534 ISBN 3-598-23162-8
  • A. H. Uggla: Der Bauernbotaniker Adam Dietrich: Svenska Linnésällskapets Årsskrift (Jahrbuch der Schwedischen Linnaeus-Gesellschaft), 1936, S. 140.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Dietrich — ist der Name folgender Personen: Adam Dietrich (Botaniker) (1711–1782), deutscher Botaniker Adam Dietrich (Politiker) (1847–1916), deutscher Politiker (SPD) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wo …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich (Name) — Dietrich ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich [2] — Dietrich, altdeutscher Name, so v.w. Theoderich, unter welchem Namen auch die fränkischen u. gothischen Könige, so wie die lothringischen Herzöge zu suchen sind; außerdem: I. Fürsten. a) Fürst von Anhalt Dessau: 1) D., der 2. Sohn Leopolds,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dietrich [3] — Dietrich, 1) Veit, namhafter Beförderer der Reformation, geb. 8. Dez. 1506 in Nürnberg, gest. daselbst 25. März 1549, bezog 1522 die Universität Wittenberg, war 1527–30 Luthers Amanuensis und wurde 1535 Prediger an der St. Sebalduskirche zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gottlieb Dietrich — Friedrich Gottlieb Dietrich Friedrich Gottlieb Dietrich, [nach anderen Angaben Johann Christian Gottlieb Dietrich] (* 9. März 1765 [nach anderen Angaben 1768] in Ziegenhain; † 2. Januar 1850 in Eisenach) war ein deutscher Botaniker,… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Gottlieb Dietrich — Friedrich Gottlieb Dietrich, [nach anderen Angaben Johann Christian Gottlieb Dietrich] (* 9. März 1765 [nach anderen Angaben 1768] in Ziegenhain; † 2. Januar 1850 in Eisenach) war ein deutscher Botaniker, Gartengestalter und Autor botanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Gottlieb Dietrich — Nacimiento 9 de marzo de 1765 …   Wikipedia Español

  • Heinrich August Dietrich — (* 4. November 1820 in Zwenkau, Sachsen; † 9. Dezemberjul./ 21. Dezember 1897greg. in Tallinn) war ein im Baltikum tätiger deutscher Botaniker und Landschaftsgärtner. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „H.A.Dietr.“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Di — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”