Amber Riley
Amber Riley (2010)

Amber Riley (* 15. Februar 1986 in Los Angeles, Kalifornien als Amber Patrice Riley) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die durch ihre Rolle in der Serie Glee bekannt ist.

Leben

Riley bewarb sich bei der Casting-Show American Idol, wurde aber von den Produzenten abgelehnt. Sie schloss 2004 die Highschool in La Mirada, Kalifornien ab. Im Jahr 2007 sprach Riley für die Rolle der Effie in Dreamgirls vor, wurde aber aufgrund ihres Alters abgelehnt.

Riley spielt derzeit die Rolle der Mercedes Jones in der Serie Glee, wofür sie im Jahr 2011 eine Nominierung für den NAACP Image Award als Outstanding Supporting Actress in a Comedy Series erhielt.[1] Darüber hinaus wurde sie 2010 für ihre schauspielerische Leistung mit anderen Darstellern der Serie mit einem Screen Actors Guild Award (Future Classic Award) geehrt[2] und für den Teen Choice Award in der Kategorie Female Scene Stealer nominiert.[3]

Weblinks

 Commons: Amber Riley – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Glee, American Idol lead 2011 NAACP Image Award TV nominees, Examiner vom 12. Januar 2011 (Englisch)
  2. It’s a Star-Studded Extravaganza at The Eighth Annual ‘TV Land Awards’, Hollywood news.com vom 17. April 2010 (Englisch)
  3. Teen Choice Awards 2010: ‘Twilight’ Leads with 9 Noms; ‘Glee’ & Bieber Trail Close Behind, OK! Magazine vom 28. Juni 2010 (Englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amber Riley — San Diego Comic Con International en Juillet 2010. Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Riley (Begriffsklärung) — Riley bezeichnet: Riley, einen englischen Automobilhersteller Riley (Vorname), einen männlichen und weiblicher Vornamen Orte: Fort Riley, eine Militärbasis in den USA Riley County, ein County in den USA Riley Township (Begriffsklärung), mehrere… …   Deutsch Wikipedia

  • Amber (Name) — Amber ist ein weiblicher Vorname, der überwiegend in den USA auftritt.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namensträgerinnen 2.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Amber (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Ambert (homonymie). Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Amber (Album) — Amber Studioalbum von Autechre Veröffentlichung 1994 Label Warp Records Format …   Deutsch Wikipedia

  • Amber Heard — auf dem Toronto International Film Festival 2009 Amber Heard (* 22. April 1986 in Austin, Texas) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie durch die Filme All the Boys Love Mandy Lane (2006), The Fighters …   Deutsch Wikipedia

  • Amber : Témoin à charge — Amber : Témoin à charge (Amber Frey: Witness for the Prosecution) est un téléfilm américain réalisé par Peter Werner et diffusé en 2005. Fiche technique Scénario : Donald Martin, Amber Frey Durée : 120 min Pays :  États… …   Wikipédia en Français

  • Amber Heard — Pour les articles homonymes, voir Heard. Amber Heard …   Wikipédia en Français

  • Amber Heard — Infobox Actor name = Amber Heard imagesize = caption = birthname = birthdate = birth date and age|1986|4|22 birthplace = Austin, Texas deathdate = deathplace = othername = Amber Laura Heard (born April 22, 1986) is an American actress. She… …   Wikipedia

  • Amber Hearn — Pour les articles homonymes, voir Hearn. Amber Hearn …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”