Arteria saphena

Die Arteria saphena („verborgene Arterie“, von arabisch safin „verborgen“) ist eine Schlagader der unteren Extremität. Beim Menschen wird dieses Gefäß zwar embryonal angelegt, verkümmert aber in der vorgeburtlichen Entwicklung, so dass sie nach der Geburt nur ausnahmsweise vorhanden ist. Alle übrigen Säugetiere besitzen eine Arteria saphena auch als erwachsene Tiere.

Die Arteria saphena entspringt im Schenkelspalt, an der Innenseite des Oberschenkels aus der Arteria femoralis und kann als oberflächlicher Seitenast dieser angesprochen werden. Sie zieht zusammen mit dem Nervus saphenus und der Vena saphena magna direkt unter der Haut (subkutan) über die Innenseite des Kniegelenks an den Unterschenkel. Am Unterschenkel teilt sie sich – außer bei Paarhufern – in einen vorderen (Ramus cranialis) und hinteren Ast (Ramus caudalis).

Der kleine Ramus cranialis speist bei Raubtieren die oberflächlichen Arterien des Mittelfußes (Arteriae digitales dorsales communes).

Der Ramus caudalis – bei Paarhufern die Arteria saphena selbst – begleitet den Nervus tibialis und zieht über das Sustentaculum tali (→ Sprungbein) an den Mittelfuß. Dort teilt er sich in die Arteria plantaris lateralis und medialis, die beim Menschen aus der Arteria tibialis posterior hervorgehen.

Literatur

  • Uwe Gille: Herz-Kreislauf- und Abwehrsystem, Angiologia. In: F.-V. Salomon et al. (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag, 2. erw. Aufl. 2008, S. 404–463. ISBN 978-3-8304-1075-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arteria saphena — poodinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria saphena ryšiai: platesnis terminas – šlauninė arterija siauresnis terminas – kelio sąnario šaka siauresnis terminas – priekinė šaka siauresnis… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria saphena — poodinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria saphena ryšiai: platesnis terminas – šlauninė arterija siauresnis terminas – priekinė šaka siauresnis terminas – užpakalinė šaka …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria saphena — poodinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria saphena ryšiai: platesnis terminas – šlauninė arterija siauresnis terminas – užpakalinė šaka …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria saphena — poodinė arterija statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Arteria saphena ryšiai: platesnis terminas – šlauninė arterija siauresnis terminas – šoninė plantarinė arterija siauresnis terminas – užpakalinė šaka …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • Arteria femoralis — Die Arteria femoralis (Oberschenkelarterie) ist als Fortsetzung der Arteria iliaca externa die Arterie zur Versorgung des Beins. Sie gibt kurz unter dem Leistenband die etwa gleichstarke Arteria profunda femoris ab, die in die Tiefe abbiegt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria plantaris lateralis — Fußsohlenarterien des Menschen Die Arteria plantaris lateralis („äußere Fußsohlenarterie“) ist eine Schlagader am Fuß. Mensch Beim Menschen ist die Arteria plantaris lateralis der stärkere der beiden Äste der Arteria tibialis posterior. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria plantaris medialis — Fußsohlenarterien des Menschen Die Arteria plantaris medialis („innere Fußsohlenarterie“) ist eine Schlagader am Fuß. Mensch Beim Menschen ist die Arteria plantaris medialis der schwächere der beiden Äste der Arteria tibialis posterior. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria dorsalis pedis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria fibularis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

  • Arteria tibialis caudalis — Querschnitt durch den Unterschenkel Der Unterschenkel (lat. crus) ist ein Teil des Beines und befindet sich zwischen Knie und Fuß. Inhaltsverzeichnis 1 Knochen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”