Auge zeigen
Ein Border Collie beim Auge zeigen

Auge zeigen oder Eying (von englisch eye = Auge und to eye = glotzen, anstarren) ist eine besondere Technik einiger Hütehundrassen, um Viehherden beim Hüten im Griff zu behalten.

Eying nutzt das vom Wolf ererbte Anstarren der Beutetiers kurz vor dem Schlag. Beim Hütehund ist dieses Anstarren Selbstzweck geworden, ohne das beim Wolf damit verbundene Schlagen. Das zu hütende Vieh reagiert aber gleichwohl instinktmäßig und versucht, sich in Sicherheit zu bringen. Dieses Drohverhalten des Hundes reicht somit, um die gehüteten Tiere in Schach zu halten.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auge des Re — Auge des Re in Hieroglyphen Das gespiegelte Horusauge ist das Auge des Re Das Auge des Re (auch Auge des Aton, östliches Auge) symbolisierte im Alten Ägypten die Sonnenscheibe der …   Deutsch Wikipedia

  • Auge — Auge: Das gemeingerm. Wort mhd. ouge, ahd. ouga, got. augō, engl. eye, schwed. öga gehört mit verwandten Wörtern in den meisten anderen idg. Sprachen zu der idg. Wurzel *oku̯ »sehen; Auge«, vgl. z. B. russ. oko »Auge«, lat. oculus »Auge« (↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Auge (Sturm) — Auge des Hurrikans Katrina von innen Auge von Hurrikan Isabel Als Auge bezeichnet man in der Meteorologie das na …   Deutsch Wikipedia

  • Zeigen — Zeigen, verb. regul. act. 1. Dem Auge sichtbar machen, sowohl durch Deuten auf einen Gegenstand, um ihn dadurch von andern zu unterscheiden. Einem etwas mit dem Finger zeigen. Auch als ein Neutrum, mit dem Finger auf etwas zeigen. Eine Uhr,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Auge (Meteorologie) — Auge des Hurrikans Katrina von innen …   Deutsch Wikipedia

  • Auge [1] — Auge (Oculus; hierzu Tafel »Auge I u. II« mit Text), das Sehorgan der Tiere, in seiner einfachsten Form bei Einzelligen (Infusorien) ein Pigmentfleck von verschiedener Färbung (Augenfleck). Augenflecke, aus wenigen Zellen und einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Auge — Ophthalmos (fachsprachlich); Sehorgan (fachsprachlich); Pupille; Oculus (fachsprachlich); Glubscher (umgangssprachlich) * * * Au|ge [ au̮gə], das; s, n: Organ zum Sehen: blaue, strahlende Augen; er hatte Tränen in den Augen; …   Universal-Lexikon

  • Auge der Vorsehung — Christliches Auge der Vorsehung, durch das die Trinität repräsentierende Dreieck hervorgehoben. Das Auge der Vorsehung (auch Allsehendes Auge, Auge Gottes) ist ein Symbol, welches gewöhnlich als das alle Geheimnisse durchdringende Allsehende Auge …   Deutsch Wikipedia

  • Auge — 1. a) (ugs.): Gucker; (ugs. scherzh., bes. Jugendspr.): Seher; (Fachspr.): Sehorgan, Sehwerkzeug. b) Gefühl, Gespür, Scharfblick, Scharfsicht, Scharfsichtigkeit, Spürsinn; (bildungsspr.): Sensorium. 2. Keim, Knospenansatz. • Auge ins Auge fassen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sehen: Die Umgebung wird im Auge abgebildet —   Die Optik des Auges   Das Auge vergleicht man oft mit einem Fotoapparat. Wie bereits beschrieben, hinkt der Vergleich jedoch. Lediglich die Optik von Auge und Kamera ist vergleichbar. Beide erzeugen eine Abbildung der Umgebung. Die Augenoptik… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”