Auricularia (Stachelhäuter)

Die Auricularia ist eine Larvenform der Stachelhäuter (Echinodermata), die in der Individualentwicklung (Ontogenese) der Seewalzen (Holothuroida) vorkommt. Es handelt sich um eine anfänglich bilateralsymmetrische Form, die weitgehend der Dipleurula ähnelt. Das Wimpernband ist dabei allerdings häufig lappiger ausgestaltet. Mit dem Beginn der Metamorphose bildet sich eine Doliolaria, bei der das Wimpernband in drei bis fünf Einzelbänder zerfällt. Den Abschluss der Metamorphose bildet das Pentactula-Stadium mit fünf Tentakeln und einem Füßchenpaar, aus dem sich die fertige Seewalze entwickelt.

Literatur

  • A. Goldschmid: Echinodermata, Stachelhäuter. In: W. Westheide, R. Rieger: Spezielle Zoologie. Teil 1. Einzeller und Wirbellose Tiere. Spektrum, Heidelberg 2003, ISBN 3-8274-0998-5

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auricularia — bezeichnet eine Larvenform der Stachelhäuter, siehe Auricularia (Stachelhäuter) die Gattung der Ohrlappenpilze Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Stachelhäuter — Schlangenstern Systematik Tiere (Animalia) Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Stachelhäuter — (Echinodermăta), Kreis wirbelloser Tiere, von radiärem, meist fünfstrahligem Körperbau, mit mehr oder weniger stark entwickelten, aus maschigem Kalkgewebe gebildeten Hartteilen der Unterhaut, die sich stachelförmig über die Körperoberfläche… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Echinoderm — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinodermata — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinoderme — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Echinodermen — Stachelhäuter Schlangenstern Systematik Reich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Holothurien — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Holothuroidea — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Sys …   Deutsch Wikipedia

  • Seegurke — Seegurken Weißgefleckte Seegurke (Holothuria leucospilota) und Gefleckte Wurmseegurke (Synapta maculata) Systematik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”