Bernsteinsee (Körkwitz)
Bernsteinsee

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BW

Geographische Lage Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Vorpommern-Rügen
Inseln eine
Daten
Koordinaten 54° 15′ 9″ N, 12° 22′ 12″ O54.252512.375.0Koordinaten: 54° 15′ 9″ N, 12° 22′ 12″ O
Bernsteinsee (Mecklenburg-Vorpommern)
Bernsteinsee
Höhe über Meeresspiegel m ü. NHN
Fläche 13,3 haf5
Länge 900 mf6
Breite 240 mf7

Der Bernsteinsee ist ein Kiessee im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Gewässer liegt westlich des Ribnitz-Damgartener Ortsteils Körkwitz in 800 Meter Entfernung zum Saaler Bodden. Es besitzt eine Größe von 13 Hektar und eine maximale Ausdehnung von 900 mal 240 Metern. Durch den See verläuft eine Gemeindegrenze. Der größere östliche Teil, in dem sich auch eine kleine Insel befindet, liegt auf dem Stadtgebiet von Ribnitz-Damgarten, der Westteil auf dem Gemeindegebiet von Dierhagen. Südlich verläuft der Körkwitzer Bach.

Der See besitzt keine oberirdischen Zu- und Abflüsse und entstand durch die Ansammlung von Grundwasser in einem Kiestagebau. Nach Beendigung des Kiesabbaus und der Renaturierung wird das Areal touristisch genutzt. Auf dem See wurde eine Wasserskianlage installiert.[1]

Einzelnachweise

  1. Website der Stadt Ribnitz-Damgarten

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernsteinsee — ist die Bezeichnung folgendender Seen: Bernsteinsee (Stüde), Kiessee beim Ortsteil Stüde in der Gemeinde Sassenburg im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen Bernsteinsee (Körkwitz), Kiessee beim Ribnitz Damgartener Ortsteil Körkwitz im Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Körkwitz — Körkwitzer Bach Wossidlo Linde …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen in Mecklenburg-Vorpommern — Die flächengrößten Seen in Mecklenburg Vorpommern See Fläche in km² Müritz 117,00 Schweriner See 61,54 Plauer See 38,40 Kummerower See 32,55 Kleiner Jasmunder Bodden[1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”