Birklein
Birklein
Markt Pleinfeld
Koordinaten: 49° 9′ N, 10° 57′ O49.142510.951944444444480Koordinaten: 49° 8′ 33″ N, 10° 57′ 7″ O
Höhe: 480–500 m ü. NN
Postleitzahl: 91785
Vorwahl: 09141

Birklein ist ein Ortsteil von Pleinfeld im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der Ort liegt auf einer Höhe von 480 bis 500 m über NN.[1]

Birklein befindet sich nahe der Quelle des Weilerbaches, rund 4 km nördlich von Pleinfeld.[2] Nachbarorte sind Erlingsdorf und Allmannsdorf; das Nordufer des Großen Brombachsees ist ca. 1 km entfernt. Nahe Birklein befinden sich auf dem Römerhügel mehrere Grabhügel der Hallstattzeit.[3]

Einzelnachweise

  1. Nach Höhenlinienbild in BayernViewer interpoliert.
  2. eigene Messung beim BayernViewer
  3. Beschreibung auf BayernViewer-denkmal

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birklein — aus entrundeten Koseformen von Burkhard entstandene Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Liste der Straßennamen von Pleinfeld — Die Liste der Straßennamen von Pleinfeld listet alle Straßennamen von Pleinfeld und den Ortsteilen im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg Gunzenhausen auf. Liste geordnet nach den Orten In dieser Liste werden die Straßennamen den einzelnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Complex regional pain syndrome — Complex regional pain syndrome/Reflex Sympathetic Dystrophy (CRPS/RSD) Classification and external resources ICD 10 M89.0, G56.4 ICD 9 …   Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Schwäbisch Hall — Die Liste der Orte im Landkreis Schwäbisch Hall listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, Wohnplätze) im Landkreis Schwäbisch Hall auf. [1] Systematische Liste ↓ Zur Alphabetischen Liste Alphabet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen — Die Liste der Orte im Landkreis Weißenburg Gunzenhausen listet die 333 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Weißenburg Gunzenhausen auf.[1] Systematische Liste Alphabet der …   Deutsch Wikipedia

  • Berjoska — WneschPossylTorg Scheck über drei Rubel Berjoska (russisch Берёзка, deutsch „Birklein“, nach dem russischen „Nationalbaum“; offiziell verwendete Transkription in Lateinschrift Beriozka) waren Einzelhandelsgeschäfte in der Russischen SFSR,… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Imkerbund — Typ eingetragener Verein (e.V.) Gründung 1907 Sitz Wachtberg Villip Personen Peter Maske (Präsident), Barbara Löwer (Geschäftsführung) …   Deutsch Wikipedia

  • Erlingsdorf — Markt Pleinfeld Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Frankenhardt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Groß Bittesch — Velká Bíteš …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”