Boltaşlı
35.47777777777834.166666666667
Kirche Panagia Kanakaria

Lythrangomi (griech. Λυθράγκωμη, auch Lythrankomi, Lithrangomi oder Lythragkomi), türkisch Boltaşlı, ist ein Dorf auf der Karpas-Halbinsel im Nordosten Zyperns. Es gehört faktisch zum Distrikt İskele der Türkischen Republik Nordzypern, formal jedoch zum Bezirk Famagusta der Republik Zypern.

Bekannt ist der Ort für die Kirche Panagia Kanakaria, die bis ins frühe 6. Jahrhundert zurückgeht und deren Mosaike einem Kunstraub zum Opfer fielen.

1946 hatte das Dorf 369 Einwohner, 1960 nur noch 275[1], davon 170 Zyperngriechen und 105 Zyperntürken.[2] Infolge der Teilung der Insel wurden die griechischen Zyprioten aus dem Ort vertrieben, gleichzeitig siedelten sich Türken aus Anatolien an.

Lythrangomi/Boltaşlı liegt an der südlicheren und schmaleren der beiden Straßen nach Rizokarpaso (Dipkarpaz). Benachbarte Dörfer sind im Westen Vasili (Gelincik) und Leonarisso (Ziyamet), im Osten Vathylakas (Derince) und Ayios Symeon (Αvtepe).

Einzelnachweise

  1. www.mlahanas.de -Lythragkomi
  2. wikimapia.org - Lythrangomi

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of cities, towns and villages in Cyprus — Map of Cyprus Nicosia, Capital of …   Wikipedia

  • Liste der Orte in der Türkischen Republik Nordzypern — Dies ist eine Liste der Ortschaften in der Türkischen Republik Nordzypern Die erste Bezeichnung ist der griechische Name, die zweite Bezeichnung ist der türkische Name. Die Orte in dieser Liste gliedern sich nach den Verwaltungsbezirken der… …   Deutsch Wikipedia

  • Toponimia de Chipre — Este artículo o sección sobre geografía necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 28 de mayo de 2008. También puedes ayudar …   Wikipedia Español

  • Panagia Kanakaria — 35.47833333333334.165277777778 Koordinaten: 35° 28′ 42″ N, 34° 9′ 55″ O …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”