Marcella Deen
Marcella Deen
Spielerinformationen
Geburtstag 19. Juni 1988
Geburtsort Heemskerk, Niederlande
Staatsbürgerschaft NiederländerinNiederländerin niederländisch
Körpergröße 1,72 m
Spielposition Kreisläufer
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein vereinslos
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
00000000 NiederlandeNiederlande DSS Heemskerk
00002010 NiederlandeNiederlande VOC Amsterdam
20102011 DeutschlandDeutschland VfL Sindelfingen
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen IslandIsland Island
  Spiele (Tore)
NiederlandeNiederlande Niederlande 42 (40)

Stand: Nationalmannschaft 30. September 2011

Marcella Deen (* 19. Juni 1988 in Heemskerk, Niederlande) ist eine niederländische Handballspielerin.

Deen begann mit fünf Jahren das Handballspielen beim DSS Heemskerk. Mit 13 Jahren wechselte die Kreisspielerin zu VOC Amsterdam, bei dem sie mit 15 Jahren erstmals in der höchsten niederländischen Spielklasse eingesetzt wurde. Nach mehreren nationalen Erfolgen schloss sie sich 2010 dem deutschen Bundesligisten VfL Sindelfingen an.[1] Deen ist seit der Insolvenz von Sindelfingen im Jahr 2011 vereinslos.[2]

Deen absolvierte mit 16 Jahren ihr erstes Länderspiel für die niederländische Nationalmannschaft.[1] Bisher hat sie insgesamt 42 Partien für die Niederlande bestritten, in denen sie 40 Treffer erzielte.[3] Deen nahm mit der niederländischen Auswahl an der Europameisterschaft 2010 teil.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b hbf-info.de: Marcella Deen ist in Sindelfingen angekommen, abgerufen am 28. Mai 2011
  2. handball-world.com: Viele Bundesligaspielerinnen bei Vierländerturnier in Polen, abgerufen am 15. Oktober 2011
  3. nhv.nl: Nationaal Team dames, abgerufen am 15. Oktober 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deen — ist der Künstler oder Nachname folgender Personen: Deen (Sänger) (* 1982), bosnisch herzegowinischer Sänger Braswell Deen (1893–1981), US amerikanischer Politiker Helga Deen (1925–1943), deutsche Jüdin, Holocaust Opfer Marcella Deen (* 1988),… …   Deutsch Wikipedia

  • VfL Sindelfingen — Voller Name Verein für Leibesübungen Sindelfingen 1862 e.V. Vereinsfarben blau weiß Gründungsort Sindelfingen …   Deutsch Wikipedia

  • Netherlands women's national handball team — Netherlands Information Association Nederlands Handbal Verbond Coach Henk Groener Col …   Wikipedia

  • 19. Juni — Der 19. Juni ist der 170. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 171. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 195 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Mai · Juni · Juli 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1988 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er   ◄◄ | ◄ | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • Maura Visser — (born 1 June 1985 in s Gravenhage)[1] is a Dutch handballer who plays as a middle back for German club HC Leipzig and for the Dutch national team. She competed at the 2010 European Women s Handball Championship, where the Dutch team placed eighth …   Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft der Frauen 2010 —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Niederländische Frauen-Handballnationalmannschaft — Niederlande Nederland Verband NHV Ausrüster hummel Trainer Henk Groener Co Trainer Peter Portengen Handball Weltmeisterschaft Teilnahmen 7 (von 19) (Er …   Deutsch Wikipedia

  • List of Australian poets — The poets listed below were either citizens or residents of Australia and published the bulk of their poetry whilst living there.A B*Arthur Henry Adams (1872–1936) *Robert Adamson (born 1944) *Adam Aitken (born 1960) [cite web title = Adam Aitken …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”