Abzugsgewicht

Das Abzugsgewicht ist ein Maß für die Kraft, die ein Schütze aufwenden muss, um eine Schusswaffe abzufeuern. Je geringer das Abzugsgewicht umso besser ist die Präzision beim Schießen.[1] Bei den meisten Sportwaffen lässt sich das Abzugsgewicht in gewissen Bereichen einstellen. Besondere Beachtung findet das Abzugsgewicht bei Kurzwaffen.

Typische Werte für Sportpistolen (nach DSB Sportordnung) sind:

  • 500 - 1500g für eine Luftpistole
  • 1000 - 1400g für eine Schnellfeuer-, Sport-, und Standardpistole
  • 1000 bis 1400g für eine Zentralfeuerpistole (minimales Abzugsgewicht betrug früher 1360g, aktuell[2] 1000g)
  • 1000 bis 1500g für eine Großkaliberpistole und -Revolver

Typische Werte für Gebrauchspistolen liegen im Bereich von ca. 2500 bis 3500g. Diese hohen Werte erhöhen die Sicherheit beim rauen Umgang mit der Waffe.

Einzelnachweise

  1. Schlagbolzen, Schloss und Abzug
  2. 8.9 Festlegungstabelle Pistole (Internationaler Schieß-Sportverband, Offizielle Statuten)

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sig Mosquito — SIG Sauer Mosquito Allgemeine Information Zivile Bezeichnung: SIG Sauer Mosquito Entwickler:/Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • 10 m-Luftgewehrschießen — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Abzug (Waffe) — Der Abzug (englisch: trigger) bezeichnet sowohl das zur Betätigung der Abzugsgruppe aus der Waffe ragende Abzugszüngel, als auch das gesamte Abzugsysten (Abzugsgruppe) – die Einrichtung an einer Schusswaffe, mit der die Fingerbewegung über eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Gewehrschießen — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Pistolenschießen — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Schiesssport — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Schießsport — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Schießsportarten — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellfeuerpistole — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

  • Sport schießen — Hattie Johnson bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Bogenwaffen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”