Acer
Acer, Inc.
Logo der Acer Group
Rechtsform Incorporated
Gründung 1976
Sitz Taipeh, Taiwan
Leitung J. T. Wang
Mitarbeiter etwa 5300
Umsatz 17,9 Mrd. USD (2009)[1]
Branche IT-Anbieter
Website www.acer-group.com
Logo der Marke Acer von 2001 bis 2011
Acer-Notebook Aspire
Acer-Nettop Aspire Revo

Die Acer, Inc (chinesisch 宏碁 Hóngqī) ist ein taiwanisches Computerunternehmen mit Hauptsitz in Taipeh. Es wurde 1976 von Stan Shih unter dem Namen Multitech gegründet und erhielt 1987 seinen heutigen Namen (nach dem lateinischen Wort für heftig/hitzig/hart/scharf). Acer stellt neben PCs – Notebooks, Desktops, Server – auch Monitore, LCD-TVs, Media Center und Projektoren her. Zielgruppen der Produkte sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU bzw. SOHO) sowie Privatkunden.

Acer ist mit 5300 Mitarbeitern in über 100 Staaten in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Services aktiv. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über Handelspartner (sogenanntes „indirektes Channelmodell“). Damit wurde Acers deutsches und europäisches Vertriebsmodell in den vergangenen Jahren weltweit eingeführt.

Inhaltsverzeichnis

Geschäftsentwicklung und Marktposition

Einer der Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit war ursprünglich die OEM-Produktion für Hersteller wie beispielsweise IBM. So war Acer 1998 der drittgrößte PC-Hersteller weltweit, obwohl die eigene Marke nur den achten Platz auf dem globalen Markt einnahm. Mittlerweile ist die OEM-Tätigkeit in selbstständige Unternehmen ausgelagert worden. Seit Ende 2009 hat Acer die Rolle als zweitgrößter PC-Hersteller der Welt inne – nach HP und vor Dell.[2]

Im Jahr 2007 belief sich der weltweite Umsatz mit Acer-Produkten auf 14,07 Mrd. US-Dollar.

Zur Stärkung des US-amerikanischen Marktes hatte Acer am 27. August 2007 bekannt gegeben, den PC-Hersteller Gateway zu übernehmen. Gateway war damals der drittgrößte US-amerikanische Hersteller von Personalcomputern. Für die Übernahme bezahlte Acer 710 Millionen US-Dollar.[3] Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt.

Für das dritte Quartal 2008 verbuchte Acer eine Umsatzsteigerung von über 30 Prozent gegenüber 2007 auf umgerechnet rund 3,8 Milliarden Euro. Zudem wuchs der Nettogewinn auf umgerechnet etwa 71,6 Millionen Euro an, was einer Steigerung von 2,7 Prozent entspricht. Damit verteidigt Acer seine Rolle als drittgrößter PC-Hersteller der Welt.[4]

2009 betrug der Umsatz der Acer Inc. 17,9 Mrd. US-Dollar, was einer Steigerung um 5 % zum Vorjahr entspricht.[1]

Auch für die ersten drei Quartale 2010 konnte Acer eine Umsatzsteigerung vermelden: Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 18 % auf 15,3 Mrd. US-Dollar. Bei der Umsatzrendite konnte mit 3,16 % ein Rekordwert erreicht werden.[5]

Unternehmensleitung

Als Chairman und CEO ad interim der Acer Inc. fungiert J. T. Wang.[6] Walter Deppeler verantwortet seit April 2011 die Region EMEA.[7]

Die deutsche Tochter des Unternehmens firmiert unter Acer Computer GmbH und hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Umweltschutz

Greenpeace stellt Acer in puncto Umweltschutz auf Platz 12 von 18 Elektroherstellern. (Stand Okt. 2010; Platz 1 ist am umweltfreundlichsten) Dabei geht es um gefährliche chemische Substanzen in der Produktionskette sowie Entsorgung und Recycling.[8]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Acer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Acer Inc. veröffentlicht Finanzergebnisse für 2009 vom 1. April 2010, abgerufen am 5. November 2010.
  2. Acer, second largest PC manufacturer in the World. Gartner (January 13, 2010). Abgerufen am 26. November 2009.
  3. tagesschau.de: 710 Millionen Dollar für PC-Hersteller Gateway (nicht mehr online verfügbar) vom 27. August 2007.
  4. heise.de: Acer steigert Umsatz und Gewinn vom 3. November 2008.
  5. Acer Inc. veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste bis dritte Quartal 2010 vom 20. Oktober 2010, abgerufen am 5. November 2010.
  6. Acer-Chef Lanci tritt zurück in: Computer Bild vom 1. April 2011
  7. Acer CEO and President Gianfranco Lanci resigns in: evertiq.com vom 4. April 2011
  8. Greenpeace: A Guide to Greener Electronics

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acer — may refer to: * Acer (genus), a genus of trees and shrubs, from the Latin word meaning sharp * Acer Inc., a Taiwan based international computer company * Armored Combat Engineer Robot (ACER), a military robot created by Mesa Robotics * Australian …   Wikipedia

  • acer — acer; acer·bic; acer·bi·ty; acer·vate; acer·vu·line; acer·vu·lus; acer·vate·ly; …   English syllables

  • Acer — es uno de los 5 principales fabricantes de computadoras (ordenadores) del mundo. Es la mayor empresa de venta al por menor de ordenadores en Taiwán. La oferta de productos de Acer abarca los PC, servidores y almacenamiento, monitores, periféricos …   Enciclopedia Universal

  • Acer — Acer,   1976 in Taipeh (Taiwan) gegründeter Hersteller von PCs, Hochleistungs Servern, Notebooks sowie Multimediakomponenten und Peripheriegeräten. Acer hatte 1999 fast 34 000 Mitarbeiter und war bei einem Umsatz von 8,4 Milliarden US Dollar… …   Universal-Lexikon

  • ACER — in laminas praecipue secabatur, ciusque ligni colore testudo secta pingebatur olim. Plin. l. 16. c. 43. Haec prima origo iuxuriae, arborem aliâ integi et viliorts ligni e pretiosiore corticem ficri, ut una arbor saepius vaeniret, excogitatae sunt …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Acer — n. 1. 1 type genus of the Aceraceae; trees or shrubs having winged fruit. Syn: genus Acer [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Ácer — puede referirse a: el nombre común de la planta Acer monspessulanum; o el nombre común de la planta Acer opalus. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a través de …   Wikipedia Español

  • acer — [asɛʀ] n. m. ÉTYM. XVIIIe; mot lat., acer, aceres « érable ». ❖ ♦ Didact. Érable (n. scientifique). ⇒ Acériné. ❖ DÉR. Acériné …   Encyclopédie Universelle

  • ACER — Acer, Inc. amerik. Hardwarehersteller seit 1976 http://www.acer.com/ …   Acronyms

  • ACER — Acer, Inc. amerik. Hardwarehersteller seit 1976 (http://www.acer.com/) …   Acronyms von A bis Z

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”