Action-Figur

Action-Figuren sind Kunststoff-Figuren, meist in der Größe zwischen 10 und 25 cm. Es sind Spielzeug- oder Sammelfiguren, manchmal auch Merchandising-Produkte, die Helden, Monster und sonstige Figuren aus Filmen, Comics oder Computerspielen darstellen.

Die Figuren gibt es als einfache Modelle, an denen Arme oder Beine aus einem Stück sind. Bei anderen wiederum sind die Gelenke an den Gliedmaßen bieg- und drehbar. Manche Action-Figuren haben auch Sonderfunktion wie hervorschnellende, zuschlagende Arme oder anderes. Neuere Figuren können mehrere gespeicherte Wörter oder Sätze von sich geben.

Als Zielgruppe kommen zum einen Kinder und Jugendliche in Frage, welche damit spielen. Zum anderen Erwachsene, welche Sammler sind und die Action-Figuren nicht als Spielzeug ansehen, sondern als Kunstwerke.

Manche Sammler bevorzugen es, wenn die Action-Figuren nicht aus Ihrer Original-Verpackung genommen (mint on card oder mint in box) werden. Original verpackte Action-Figuren aus den späten 1970er und frühen 1980er Jahren besitzen teilweise einen Wert von mehreren tausend US-Dollar.

Als Erfinder des Begriffs Action-Figur gilt Don Levine, der diesen im Jahr 1964 als leitender Angestellter des US-Spielzeugherstellers Hasbro für das damals völlig neue Konzept des G.I. Joe verwendete. G.I. Joe wird folglich auch als erster Vertreter dieser Spielzeuggattung angesehen. Levine soll peinlich darauf geachtet haben, dass im Zusammenhang mit G.I. Joe niemals von einer Puppe gesprochen wird, um die Zielgruppe der kleinen Jungen nicht abzuschrecken. Eine der bekanntesten Actionfiguren-Serien sind die Star Wars-Figuren von Kenner/Hasbro. Sie werden in der Hauptsache von Erwachsenen gesammelt.

McFarlane-Action-Figur von Paul Stanley, Sänger und Gitarrist der Rockband Kiss

Ebenfalls an ein erwachsenes Publikum wendet sich die Figuren-Reihe der McFarlane Music Figures, die berühmten Stars des Rock-Business detailgetreue, naturalistische Denkmäler in Miniaturformat setzt.

Populäre Action-Figuren

Literatur

  • Roger Sweet und David Wecker: He-Man and the Rise and Fall of a Billion-Dollar Idea. Emmis Books, Cincinnati 2005, ISBN 1-57860-223-8

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • G.I. Joe (Action-Figur) — G.I. Joe (von GI = US Infanteriesoldat) ist der Name der ersten Action Figur und folglich auch der ersten Action Figuren Serie. Die ursprüngliche Figur, die einen amerikanischen Soldaten darstellte, wurde 1964 vom US Spielzeughersteller Hasbro… …   Deutsch Wikipedia

  • Action-Figuren — sind Plastik Figuren, meist in der Größe 10 und 20 cm. Es sind Spielzeug oder Sammelfiguren, manchmal auch Merchandising Produkte, die Helden, Monster und sonstige Figuren aus Filmen, Comics oder Computerspielen darstellen. Die Figuren gibt es… …   Deutsch Wikipedia

  • Live Action Role Playing — Eine Abenteurergruppe im Fantasy LARP Live Action Role Playing (LARP) oder Liverollenspiel bezeichnet ein Rollenspiel, bei dem die Spieler ihre Spielfigur auch physisch selbst darstellen. Es handelt sich also um eine Mischung aus dem Pen Paper… …   Deutsch Wikipedia

  • Last Action Hero — Filmdaten Deutscher Titel Last Action Hero Produktionsland USA …   Deutsch Wikipedia

  • Lines of Action — (LOA) ist ein Brettspiel in der Rubrik abstraktes Strategiespiel für zwei Spieler vom Spieleautor Claude Soucie. Die Veröffentlichung der Spielregeln stammt aus dem Jahr 1969, als Schachtelspiel wurde es erstmals 1988 herausgegeben. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hot Action Records — Die Ärzte Die Ärzte in Köln 1998 Gründung 1982 Auflösung 1989 Wiedervereinigung 1993 Genre Punk, Rock …   Deutsch Wikipedia

  • Actionfigur — Action Figuren sind Plastik Figuren, meist in der Größe 10 und 20 cm. Es sind Spielzeug oder Sammelfiguren, manchmal auch Merchandising Produkte, die Helden, Monster und sonstige Figuren aus Filmen, Comics oder Computerspielen darstellen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Optimus Prime — Dieser Artikel behandelt die Action Figuren Transformers, die Artikel zu den gleichnamigen Verfilmungen finden sich unter Transformers (Film) und Transformers – Der Kampf um Cybertron. Die Transformers (jap. トランスフォーマー, Toransufōmā, dt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Snake Mountain — Masters of the Universe ist der Name einer von 1982 bis 1988 vertriebenen und weltweit sehr erfolgreichen Action Figuren Serie des US Spielzeugherstellers Mattel. 2000 bis 2001 veröffentlichte Mattel eine limitierte Neuauflage der beliebtesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Masters of the Universe — ist der Name einer von 1982 bis 1988 vertriebenen und weltweit sehr erfolgreichen Action Figurenserie des US Spielzeugherstellers Mattel. 2000 bis 2001 veröffentlichte Mattel eine limitierte Neuauflage der beliebtesten Charaktere im Rahmen einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”