Adelheid von Aquitanien
Adelheid von Aquitanien

Prinzessin Adelheid von Aquitanien (* um 945; † 1004) war durch Heirat Königin von Frankreich und Stammmutter der Kapetinger.

Leben

Adelheid war die einzige Tochter des Herzogs Wilhelm III. von Aquitanien und dessen Ehefrau Adèle von der Normandie, einer Tochter des normannischen Herzogs Rollo, der Wikinger und dessen zweiter Frau Poppa von Bayeux. Adelheids Bruder war der spätere Herzog Wilhelm IV. Eisenarm (937−995).

Adelheid heiratete 970 den französischen König Hugo Capet (941−996), den ältesten Sohn des Herzogs Hugo der Große von Franken und dessen Ehefrau Hadwig, Tochter des deutschen Königs Heinrich I. Aus der gemeinsamen Ehe gingen vier Kinder hervor:

∞ 988 Prinzessin Rozela/Susanne von Italien (959−1003)
∞ 996 Prinzessin Bertha von Burgund (967−1016)
∞ 1003 Gräfin Konstanze von Provence (986−1034)

Königin Adelheid verfolgte entsetzt und machtlos die ehelichen Auseinandersetzungen ihres Sohnes, die von Interventionen Papst Gregors V. begleitet wurden. Sie gründete das Kloster Saint-Frambault in Senlis und lebte dort nach dem Tod ihres Mannes.

Weblink


Vorgängerin Amt Nachfolgerin
Emma von Italien Königin von Frankreich
987–996
Bertha von Burgund

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelheid von Savoyen (Maurienne) — Adelheid von Savoyen auch Adele, Alix oder Adelheid von Maurienne (* um 1092; † 18. November 1154 in Montmartre, heute Paris) war die Tochter des Grafen Humbert II. von Savoyen (Haus Savoyen) und seiner Gattin Gisèle von Burgund sowie Nichte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alienor von Aquitanien — Eleonore von Aquitanien, Tumba ihrer Grablege in der Abbaye royale de Fontevraud Eleonore von Aquitanien (okzitanisch Aleonòr d Aquitània, französisch Aliénor oder Éléonore d Aquitanie, * um 1122 in Poitiers in Aquitanien; † 1. April 1204 im …   Deutsch Wikipedia

  • Eleanor von Aquitanien — Eleonore von Aquitanien, Tumba ihrer Grablege in der Abbaye royale de Fontevraud Eleonore von Aquitanien (okzitanisch Aleonòr d Aquitània, französisch Aliénor oder Éléonore d Aquitanie, * um 1122 in Poitiers in Aquitanien; † 1. April 1204 im …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonora von Aquitanien — Eleonore von Aquitanien, Tumba ihrer Grablege in der Abbaye royale de Fontevraud Eleonore von Aquitanien (okzitanisch Aleonòr d Aquitània, französisch Aliénor oder Éléonore d Aquitanie, * um 1122 in Poitiers in Aquitanien; † 1. April 1204 im …   Deutsch Wikipedia

  • Eleonore von Aquitanien — Eleonore von Aquitanien, Tumba ihrer Grablege in der Abbaye royale de Fontevrault Eleonore von Aquitanien (okzitanisch: Aleonòr d Aquitània, französisch: Aliénor oder Éléonore d Aquitaine; auch Éléonore de Guyenne), (* um 1122 in Poitiers im… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstage 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Königin von Frankreich — Königin Marie Antoinette Der Titel Königin von Frankreich (reine de France) war lediglich ein Ehrentitel. Dem Salischen Recht entsprechend handelte es sich um den Titel épouse de roi de France oder épouse de roi des Français . Die Königin hatte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Grabstätten europäischer Monarchen — Diese Liste enthält eine Übersicht über die Grabstätten europäischer Kaiser, Könige und Regenten und deren Gemahlinnen sowie bedeutender Thronfolger seit dem Mittelalter. Die einzelnen Tabellen beginnen entweder mit der Ausrufung zum Königreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Königinnen von Frankreich — Königin Marie Antoinette Der Titel Königin von Frankreich (reine de France) war lediglich ein Ehrentitel. Dem Salischen Recht entsprechend handelte es sich um den Titel épouse de roi de France oder épouse de roi des Français . Die Königin hatte… …   Deutsch Wikipedia

  • Emma von Italien — (* 948; † 12. Oktober nach 988) war französische Königin. Leben Emma wurde als Tochter von König Lothar II. von Italien und der Adelheid von Burgund geboren. Ihr Vater wurde 950 vergiftet, als sie noch ein kleines Kind war. Anfang 966 wurde sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”