Adelheid von Braunschweig-Grubenhagen

Adelheid Prinzessin von Braunschweig (tschechisch Adléta Brunšvická) (* 1285; † 18. August 1320) war die zweite Ehefrau des Königs Heinrich von Kärnten (tschechisch Jindřich Korutanský).

Leben

Sie war die Tochter Herzog Heinrichs I. von Braunschweig und seiner Ehefrau Agnes von Meißen.

Sie heiratete (15. September 1315 in Innsbruck) den verjagten böhmischen König und Herzog Heinrich von Kärnten. Es handelte sich vermutlich um eine politische Vermählung, mit der Heinrich seine Beziehungen zu Verbündeten stärken wollte und gleichzeitig hoffte, mit der dreißig Jahre jüngeren Frau einen Erben zu zeugen.

Auch nach dem Tode seiner ersten Frau Anna Přemyslovna betitelte er sich als böhmischer König und übertrug diesen Titel auch auf seine Frau. Nach den Wahlen zum deutschen König im Jahre 1314 stellte sich Heinrich auf die Seite des österreichischen Herzogs Friedrich der Schöne und wurde vom Teil des deutschen Adels dadurch als böhmischer König weiter anerkannt. Weiter griff er in die Politik nicht ein und so blieb der Titel ohne Machtbefugnis.

Ohne je Böhmen gesehen zu haben und einen Erbfolger zu gebären, starb sie fünfunddreißigjährig mit dem Titel einer böhmischen Königin.

Nachkommen

Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelheid von Braunschweig — Adelheid Prinzessin von Braunschweig (tschechisch Adléta Brunšvická) (* um 1300; † 18. August 1320) war die zweite Ehefrau des Königs Heinrich von Kärnten (tschechisch Jindřich Korutanský). Sie war die Tochter Herzog Heinrichs I. von Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst I. (Braunschweig-Grubenhagen) — Ernst I. von Braunschweig Grubenhagen (* um 1297; † 9. März 1361) war Fürst von Braunschweig Grubenhagen. Leben Er war ein Sohn Heinrichs I., des Wunderlichen und seiner Frau Agnes, geb. Markgräfin von Meißen. Heinrich der Wunderliche begründete… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich I. (Braunschweig-Grubenhagen) — Herzog Heinrich von Braunschweig Lüneburg, Fürst von Braunschweig Grubenhagen, genannt der Wunderliche (Mirabilis) (* August 1267; † 7. September 1322 in Heldenburg) war der erste Herzog des neu gegründeten Fürstentums Grubenhagen seit 1291. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Erich I. (Braunschweig-Grubenhagen) — Erich I., Herzog von Braunschweig Grubenhagen, genannt der Sieger (* um 1383; † 28. Mai 1427), regierte das Fürstentum Grubenhagen, ein Teilfürstentum des Herzogtums Braunschweig Lüneburg. Leben und Wirken Erich war der einzige Sohn des 1383… …   Deutsch Wikipedia

  • Clara von Braunschweig-Wolfenbüttel — (* 16. November 1532 in Wolfenbüttel; † 23. November 1595 im Schloss Herzberg) war eine Prinzessin von Braunschweig Wolfenbüttel, Äbtissin des Kaiserlich freien weltlichen Reichsstifts von Gandersheim und durch Heirat Herzogin von Braunschweig… …   Deutsch Wikipedia

  • Therese von Braunschweig-Wolfenbüttel — Porträt von Anna Rosina de Gasc (1713 1783): Prinzessin Therese Natalie von Braunschweig Wolfenbüttel, Öl auf Leinwand (1773) Prinzessin Therese Natalie von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 4. Juni 1728 in Wolfenbüttel; † 26. Juni 1778 im… …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste Dorothea von Braunschweig-Wolfenbüttel (1749–1810) — Prinzessin Auguste Dorothea von Braunschweig Wolfenbüttel, Äbtissin von Gandersheim Prinzessin Auguste Dorothea von Braunschweig Wolfenbüttel (* 2. Oktober 1749 in Wolfenbüttel; † 10. März 1810 im Stift Gandersheim, das heutige Bad Gandersheim)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorothea Augusta von Braunschweig-Wolfenbüttel — Dorothea Auguste von Braunschweig Wolfenbüttel, Äbtissin von Gandersheim Dorothea Augusta von Braunschweig Wolfenbüttel (* 12. Februar 1577 in Wolfenbüttel; † 19. Dezember 1625 in Wolfenbüttel) war eine Prinzessin von Braunschweig Wolfenbüttel… …   Deutsch Wikipedia

  • Henriette Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel — Henriette Christine von Braunschweig Wolfenbüttel, Äbtissin von Gandersheim Prinzessin Henriette Christine von Braunschweig Wolfenbüttel (* 19. September 1669 in Wolfenbüttel; † 20. Januar 1753 im Roermond) stammte aus dem Hause der Welfen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria von Braunschweig-Wolfenbüttel (1521–1539) — Maria von Braunschweig Wolfenbüttel (* 1521; † 4. Juni 1539 in Wolfenbüttel) war eine Prinzessin von Braunschweig Wolfenbüttel und Äbtissin des Kaiserlich freien weltlichen Reichsstifts von Gandersheim. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”