Adelheid von Savoyen

Adelheid von Savoyen ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adelheid von Savoyen (Maurienne) — Adelheid von Savoyen auch Adele, Alix oder Adelheid von Maurienne (* um 1092; † 18. November 1154 in Montmartre, heute Paris) war die Tochter des Grafen Humbert II. von Savoyen (Haus Savoyen) und seiner Gattin Gisèle von Burgund sowie Nichte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Henriette Adelheid von Savoyen (Bayern) — Prinzessin Henriette Adelheid von Savoyen, spätere Kurfürstin von Bayern Henriette Adelheid von Savoyen Prinzessin Henriette Adelheid von Savoyen, Kurfürsti …   Deutsch Wikipedia

  • Henriette Adelheid von Savoyen — Prinzessin Henriette Adelheid von Savoyen, spätere Kurfürstin von Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid von Österreich — Adelheid von Österreich, Lithographie von Josef Kriehuber, 1841 …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid von Turin — (* 1050/53; nach den Europäische Stammtafeln * 1052; † 1079) war die jüngere Tochter des Grafen Otto von Savoyen und der Adelheid von Susa; Schwester der Königin Bertha, der Ehefrau von Kaiser Heinrich IV. Nach den Europäischen Stammtafeln war… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelheid von Susa — Adelaide of Susa Adelheid von Susa (auch Adelheid, Adelais oder Adeline; * um 1014/1020; † 19. Dezember 1091[1]) war seit 1034 bis zu ihrem Tod die Markgräfin von Turin. Sie verlegte den Regierungssitz von Turin nach Susa und richtete hier den… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Savoyen — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Humbert I. (Savoyen) bis Thomas II. (Savoyen) 2 Von Thomas II. (Savoyen) bis Amadeus VIII. (Savoyen) 3 Von Amadeus VIII. (Savoyen) bis Vittorio …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Savoyen — Stammliste von Savoyen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Humbert I. (Savoyen) bis Thomas II. (Savoyen) 2 Von Thomas II. (Savoyen) bis Amadeus VIII. (Savoyen) 3 Von Amadeus VIII …   Deutsch Wikipedia

  • Bertha von Savoyen — oder auch Bertha von Turin (* 21. September 1051; † 27. Dezember 1087 in Mainz) war als Gemahlin Heinrichs IV. Deutsche Königin und Römische Kaiserin. Sie war die Tochter des Grafen Otto von Savoyen (Haus Savoyen) und der Adelheid von Turin… …   Deutsch Wikipedia

  • Henriette Adelaide von Savoyen — Prinzessin Henriette Adelheid von Savoyen, spätere Kurfürstin von Bayern Henriette Adelheid von Savoyen Prinzessin Henriette Adelheid von Savoyen, Kurfürsti …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”