Adobe Walls

Adobe Walls, gelistet im NRHP mit der Nr. 78002958[1] ist der Name eines Handelspostens, der im Texas Panhandle, dem Nordteil des heutigen US-Bundesstaates Texas am Canadian River lag. Er war zweimaliger Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen zwischen weißen Siedlern und Plainsindianern.

Erste Schlacht bei Adobe Walls

Das Gefecht vom 25. November 1864 gilt als das größte zwischen Indianern und Weißen während der Zeit des nordamerikanischen Sezessionskriegs. Bei dieser Auseinandersetzung griff Colonel Kit Carson mit seinen Truppen, verstärkt durch Ute- und Jicarilla-Indianer, ein Lager der Kiowa-Apachen an. Diese waren jedoch in der Lage, ihre Angreifer zurückzudrängen und mit einer Gruppe von etwa 1000 Kriegern bis in die Berge hinter Adobe Walls zurückzutreiben. Christopher Carson gab dieses Gefecht als Sieg aus, obwohl nur der Einsatz von zwei Haubitzen verhindert hatte, dass die Indianer ihre zahlenmäßige Überlegenheit, die ihnen im Nahkampf zweifellos den Sieg gesichert hätte, voll ausspielen konnten. Trotz der Härte der Kämpfe hatten die Weißen nur sechs Tote zu verzeichnen, die Indianer hingegen rund zehnmal so viele.

Zweite Schlacht bei Adobe Walls

Die zweite Schlacht bei Adobe Walls fand am 27. Juni 1874 statt. Um dem wahllosen Abschuss von Büffeln durch weiße Büffeljäger Einhalt zu gebieten, griff eine Gruppe von 700 bis 1000 Indianern der Stämme Comanche, Kiowa, Cheyenne und Arapaho 29 Büffeljäger an, die sich in dem Handelsposten verschanzt hatten. Diese konnten den Angriff abwehren, weil sie über ausreichend moderne Waffen verfügten. Die Weißen hatten vier Tote zu verzeichnen, die Anzahl der getöteten Indianer ist unbekannt, weil diese ihre Toten mit vom Schlachtfeld nahmen. Nur rund 15 getötete Indianer wurden gefunden, weil diese zu nah am Posten gefallen waren und deshalb von ihren Stammesangehörigen nicht mehr geborgen werden konnten.

Siehe auch: Zeittafel der Indianerkriege

Einzelnachweise

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2011


35.883888888889-101.15888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adobe Walls — 35° 53′ 02″ N 101° 09′ 32″ W / 35.8839, 101.159 Adobe Walls (de l …   Wikipédia en Français

  • Second Battle of Adobe Walls — Infobox Military Conflict conflict=Second Battle of Adobe Walls partof=the Red River War caption= date=June 27, 1874 place=Adobe Walls result=U.S. victory combatant1=American hunters combatant2=Comanche commander1=None (Bat Masterson, William… …   Wikipedia

  • First Battle of Adobe Walls — Infobox Military Conflict conflict=First Battle of Adobe Walls colour scheme=background:#ffcccc caption= partof=the Indian Wars date=November 25, 1864 place=Hutchinson County, Texas result=considered U.S. victory by the Army, and an Indian… …   Wikipedia

  • Première bataille d'Adobe Walls — 35°53.608′N 101°09.725′W / 35.893467, 101.162083 …   Wikipédia en Français

  • Adobe — bricks are a natural building material made from sand, clay, water, and some kind of fibrous or organic material (sticks, straw, dung), which is shaped into bricks using frames and dried in the sun. It is similar to cob and mudbrick. Adobe… …   Wikipedia

  • Adobe Creek — ist die Bezeichnung vieler Flüsse in den Vereinigten Staaten: Adobe Creek (Francis Creek), ein Fluss im US Bundesstaat Arizona Adobe Creek (Colorado River), ein Fluss im Mesa County, im US Bundesstaat Colorado Adobe Creek (Mineral Creek), ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Adobe — steht für: eine Softwarefirma, siehe Adobe Systems einen luftgetrockneten Lehmziegel und daraus errichtete Bauten, siehe Lehmziegel Siehe auch: Adobe Creek Adobe Wall Creek, ein Fluss im US Bundesstaat North Dakota Adobe Walls Creek, ein Fluss im …   Deutsch Wikipedia

  • adobe — /euh doh bee/, n. 1. sun dried brick made of clay and straw, in common use in countries having little rainfall. 2. a yellow silt or clay, deposited by rivers, used to make bricks. 3. a building constructed of adobe. 4. a dark, heavy soil,… …   Universalium

  • Adobe Atmosphere — Infobox Software name = Adobe Atmosphere developer = Adobe Systems status = Unmaintained latest release version = 1.0.216 latest release date = February 2004 operating system = Microsoft Windows language = English genre = Raster graphics editor… …   Wikipedia

  • Branciforte Adobe — The Branciforte Adobe, also known as the Craig Lorenzana Adobe, is the only remaining dwelling from the Villa de Branciforte, the settlement that was established at the time of the Mission Santa Cruz. Because it is the only remaining dwelling,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”