Adriaan van Wijngaarden

Adriaan van Wijngaarden (* 2. November 1916; † 7. Februar 1987) war ein niederländischer Informatiker. Er widmete sich besonders den mathematischen Aspekten der Computeranwendung, zunächst in der numerischen Analysis, später beim Entwurf von Programmiersprachen.

Biographie

Van Wijngaarden studierte Maschinenbau an der Technischen Universität Delft, wo er 1939 als Ingenieur abschloss. Er begann auf eine Promotion in Hydrodynamik hinzuarbeiten, ließ dann aber dieses Fachgebiet wieder fallen. 1945 ging er an das nationale Laboratorium für Luftfahrt und im darauffolgenden Jahr mit einer Gruppe nach England, um die während des 2. Weltkrieges entwickelte Technik zu studieren.

Die neue Idee des maschinellen Rechnens zog van Wijngaarden an. Am 1. Januar 1947 wurde er Leiter der Computer-Abteilung am neu gegründeten Mathematisch Centrum (MC) in Amsterdam. Auf weiteren Reisen nach England und in die USA sammelte er Ideen für den Bau des ersten holländischen Computers, der ARRA I (Automatische Relais Rekenmachine Amsterdam) - eine elektromechanische Konstruktion, die 1952 zum ersten Mal vorgestellt wurde. Im gleichen Jahr stellte van Wijngaarden Edsger W. Dijkstra als Mitarbeiter ein, und sie arbeiteten an Software für die ARRA I.

Während eines Besuchs in Edinburgh 1958 wurde van Wijngaardens Frau bei einem Autounfall getötet und er selbst schwer verletzt. Nachdem er sich erholt hatte, konzentrierte er sich mehr auf die Erforschung von Programmiersprachen und beteiligte sich am Entwurf von ALGOL. Für ALGOL 68 entwickelte er einen zweistufigen Typ von Grammatik, der als van-Wijngaarden-Grammatik bekannt wurde. 1961 wurde er Leiter des Mathematisch Centrum und blieb für die folgenden zwanzig Jahre auf dieser Position.

Aad, wie er genannt wurde, war auf mancherlei Weise ein Original. Man wusste von ihm, dass er 1945 eine plausible Doktorarbeit einfach deshalb abbrach, weil es ihr „an Schönheit mangelte“. Als persönliche Signatur verwendete er ein kleines @-Zeichen.

Durch seine Arbeit als Leiter des ALGOL-68-Komitees leistete van Wijngaarden einen profunden, wenngleich erst spät beachteten, Beitrag zum Gebiet des Entwurfs, der Definition und der Beschreibung von Programmiersprachen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adriaan van Wijngaarden — (2 November 1916 – 7 February 1987) was an important mathematician and computer scientist who is considered by many to have been the founding father of informatica (computer science) in the Netherlands. Even though he was trained as an engineer,… …   Wikipedia

  • Adriaan van Wijngaarden — (Rotterdam, 2 de noviembre de 1916 – 7 de febrero de 1987) fue un importante matemático y científico informático, quien es considerado por varios como el padre de la informática (ciencia computacional) en Holanda. Incluso, aunque fue entrenado… …   Wikipedia Español

  • Van-Wijngaarden-Grammatik — Eine Van Wijngaarden Grammatik (auch: vW Grammatik oder W Grammatik) ist eine Zweistufengrammatik aus der Compilerprogrammierung, eine Art von formaler Grammatik, die es möglich macht, mit einer endlichen Menge von Regeln potentiell unendliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Van Wijngaarden grammar — A Van Wijngaarden grammar (also vW grammar or W grammar) is a two level grammar which provides a technique to define potentially infinite grammars in a finite number of rules. It was invented by Adriaan van Wijngaarden to define rigorously some… …   Wikipedia

  • Adriaan — ist der Vorname folgender Personen: Hadrian VI. (Adriaan Florisz Boeyens; 1459–1523), von 1522 bis 1523 Papst Willem Adriaan Bonger (1876–1940), niederländischer Kriminologe und Soziologe Adriaan Daniël Fokker (1887–1972), niederländischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Adriaan — is the Dutch spelling of the given name Adrian.Adriaan may refer to: People*Adriaan Reland *Adriaan van Maanen *Adriaan Vlacq *Adriaan Fokker *Adriaan Pauw *Adriaan Valckener *Adriaan Botha *Adriaan Vlok *Adriaan Blaauw *Adriaan Koonings *Adriaan …   Wikipedia

  • Ван Вейнгаарден, Адриан — Адриан ван Вейнгаарден Adriaan van Wijngaarden Дата рождения: 2 ноября 1916(1916 11 02) Место рождения: Роттердам Дата смерти …   Википедия

  • ALGOL 68 — ist eine Programmiersprache. Ihr Entwurf beruhte auf den Anforderungen, dass sie geeignet sein soll, Algorithmen darzustellen und zu verbreiten, diese effektiv auf einer Vielzahl unterschiedlicher Rechenanlagen auszuführen und um zu helfen, sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweistufengrammatik — Eine Van Wijngaarden Grammatik (auch: vW Grammatik oder W Grammatik) ist eine Zweistufengrammatik aus der Compilerprogrammierung, eine Art von formaler Grammatik, die es möglich macht, mit einer endlichen Menge von Regeln potentiell unendliche… …   Deutsch Wikipedia

  • ALGOL — This article is about the programming language family. For other uses, see Algol (disambiguation). ALGOL Paradigm(s) procedural, imperative, structured Appeared in 1958 Designed by Bauer, Bottenbruch, Rutishauser, Samelson, Backus, Katz, Perlis …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”