Adriana Trigiani

Adriana Trigiani (* 1970 in Big Stone Gap, Virginia, USA) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Trigiani ist die Tochter italienischer Einwanderer und wuchs in ländlicher Umgebung auf.

Sie entdeckte schon früh ihre Liebe zum Theater und zur Literatur. Ihre Leidenschaft machte sie schon früh zum Beruf, verfasste Geschichten und Drehbücher, erhielt Auszeichnungen und Preise und schreibt inzwischen auch für das Fernsehen. Die Autorin lebt heute mit Mann und Tochter in New York.

Trigianis Geburtsort Big Stone Gap ist als der Ort bekannt, wo Elizabeth Taylor sich während einer Promotionstour einmal an dem Knochen eines Hühnerflügels verschluckte und ins Krankenhaus gebracht wurde. Dieses Erlebnis greift Trigiani auch in einem ihrer Romane (Der beste Sommer unseres Lebens) auf. Ihre Bücher erscheinen in Deutschland beim Heyne Verlag.

Werke

Big Stone Gap

  • Der beste Sommer unseres Lebens (OT: Big Stone Gap), dt. von Caroline Einhäupl, Heyne Verlag, München 2000, ISBN 3-453-17856-4
  • Herbstwolken (OT: Big Cherry Holler), dt. von Susanne Höbel, Heyne Verlag, München 2001, ISBN 3-453-21407-2
  • Frühlingsmond (OT: Milk Glass Moon), dt. Susanne Höbel, Heyne Verlag, München 2003, ISBN 3-453-87418-8)
  • Himmelslichter (OT: Home to Big Stone Gap), dt. von Angelika Felenda, Heyne Verlag, München 2009, ISBN 978-3-453-40660-5

Einzelromane

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adriana Trigiani — is an American novelist.Trigiani grew up in Big Stone Gap, Virginia, and in 2001 wrote a novel about the town titled Big Stone Gap . It was followed by three sequels, Big Cherry Holler, Milk Glass Moon, and Home to Big Stone Gap. Aside from that… …   Wikipedia

  • Trigiani — Adriana Trigiani (* 1970 in Big Stone Gap, Virginia, USA) ist eine US amerikanische Schriftstellerin. Trigiani ist die Tochter italienischer Einwanderer und wuchs in ländlicher Umgebung auf. Sie entdeckte schon früh ihre Liebe zum Theater und zur …   Deutsch Wikipedia

  • Adriana — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • List of The Cosby Show episodes — The following is a list of episodes for the NBC television sitcom, The Cosby Show. The series aired from September 20, 1984 to April 30, 1992 with 201 episodes produced spanning 8 seasons. (Note: It should not be confused with the subsequent, and …   Wikipedia

  • Der beste Sommer unseres Lebens — Der Roman Der beste Sommer unseres Lebens von Adriana Trigiani enthält in hohem Maße autobiographische Aspekte. Handlung und Inhalt Ave Maria Mulligan ist Italo Amerikanerin und lebt in dem kleinen Ort Big Stone Gap, Virginia. In diesem Ort kennt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Big Stone Gap, Virginia — Infobox Settlement official name = Town of Big Stone Gap, Virginia settlement type = Town nickname = motto = website = http://www.bigstonegap.org/ imagesize = image caption = image mapsize = 250px map caption = Location in the Commonwealth of… …   Wikipedia

  • List of romantic novelists — ± This is a list of published novelists who specialise or specialised in writing romance novels. NOTOC A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z See also: Lists of authorsIf you add any authors to this list, please also consider adding… …   Wikipedia

  • Appalachia — Appalachian Regional Commission s charter.Appalachia is a term used to describe a region in the eastern United States that stretches from southern New York state to northern Alabama, Mississippi, and Georgia. Although part of the Appalachian… …   Wikipedia

  • Saint Mary's College (Indiana) — Infobox University name = Saint Mary s College established = 1844 type = private, Women s college city = Notre Dame state = Indiana country = USA president = Dr. Carol Ann Mooney students = 1,600 undergraduates mascot = Belles nicknames = SMC ,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”