Affinität (Textilindustrie)

Unter Affinität versteht man in der Färberei und Textilindustrie den Gradmesser des Aufnahmevermögens von Farbstoffen bei Textilrohstoffen.

Bei Überschreiten der Affinitätsgrenze kommt es zum Ausbluten. In der Färberei bedeutet eine hohe Affinität, dass sich mehr Farbstoff auf dem Färbegut als in der Flotte befindet. Eine hochaffine Färbung besitzt damit oft eine bessere Nassechtheit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Affinität — (von lat. affinitas ‚Schwägerschaft‘) bezeichnet eine Ähnlichkeit ohne Berücksichtigung der Winkeltreue, siehe Affinität (Mathematik) einen philosophischen Begriff, siehe Affinität (Philosophie) ein Maß für die Erreichbarkeit einer Zielgruppe in… …   Deutsch Wikipedia

  • Affin — Affinität („Wesensverwandtschaft“, lat. affinitas: „Schwägerschaft“) bezeichnet eine Ähnlichkeit ohne Berücksichtigung der Winkeltreue, siehe Affinität (Mathematik) einen philosophischen Begriff, siehe Affinität (Philosophie) ein Maß für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Mauvein A — Strukturformel Allgemeines Name Mauvein Andere Namen Mauvein A 3 Amino 2,9 dimethyl 5 phenyl …   Deutsch Wikipedia

  • Enzyme —   [zu griechisch en »in« und zýmē »Sauerteig«], Singular Enzym das, s, Biokatalysatoren, veraltete Bezeichnung: Fermẹnte, in allen lebenden Organismen vorkommende, intrazellulär gebildete, hochmolekulare Eiweißstoffe (Proteine), die chemische… …   Universal-Lexikon

  • Berthollet — Claude Louis, comte Berthollet (* 9. Dezember 1748 in Talloires; † 6. November 1822 in Arcueil), war ein französischer Chemiker und Arzt. Claude Louis Berthollet Er forschte über Färbe und Bleichmittel ( …   Deutsch Wikipedia

  • Claude Louis Berthollet — Claude Louis, comte Berthollet (* 9. Dezember 1748 in Talloires; † 6. November 1822 in Arcueil), war ein französischer Chemiker und Arzt. Claude Louis Berthollet Er forschte über Färbe und Bleichmittel ( …   Deutsch Wikipedia

  • James Finlayson (Quäker) — James Finlayson James Finlayson (* vermutlich am 29. August 1772 in Penicuik, Schottland; † vermutlich am 18. August 1852 in Edinburgh) war ein schottischer Quäker, der wesentlich zum Aufbau der finnischen Textilindustrie beitrug. Über Finlaysons …   Deutsch Wikipedia

  • Schweiz — Helvetien; Helvetische Republik; Schweizerische Eidgenossenschaft; Helvetia; Eidgenossenschaft; Confoederatio Helvetica (lat.) * * * Schweiz [ʃvai̮ts̮], die; : Staat in Mitteleuropa: sie leben in der Schweiz; in die Schweiz fahren; aus der… …   Universal-Lexikon

  • Claude-Louis Berthollet — Claude Louis, comte Berthollet (* 9. Dezember 1748 in Talloires; † 6. November 1822 in Arcueil), war ein französischer Chemiker und Arzt. Claude Louis Berthollet …   Deutsch Wikipedia

  • James Finlayson (Industrieller) — James Finlayson James Finlayson (* vermutlich am 29. August 1772 in Penicuik, Schottland; † vermutlich am 18. August 1852 in Edinburgh) war ein schottischer Quäker, der wesentlich zum Aufbau der finnischen Textilindustrie beitrug. Über Finlaysons …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”