Agathon (Töpfer)

Agathon (Ἀγάθων) war ein im 2. Viertel des 5. Jahrhunderts v. Chr. in Athen tätiger Töpfer und möglicherweise auch Vasenmaler.

Von Agathon hat sich eine rotfigurig bemalte Pyxis mit einer Darstellung von Zeus und Hera erhalten, die sich heute in der Berliner Antikensammlung (Inv.-Nr. V.I. 3308) befindet. Während John D. Beazley den Maler noch als namentlich nicht bekannten Agathon-Maler führte, hält es die moderne Forschung für wahrscheinlich, dass Agathon die Berliner Pyxis selbst bemalte. Stilistisch steht die Malerei dem sogenannten Lewis-Maler nahe. Ausgehend vom Stil werden dem ausführenden Maler noch eine Reihe weiterer rotfigurige Arbeiten zugeschrieben.

zugeschriebene Werke (Malerei)

  • Altenburg, Lindenau-Museum
Skyphos (213307)
  • Athen, Archäologisches Nationalmuseum
Skyphos (Akr. 2.489)
  • Austin, Jack S. Blanton Museum of Art
Skyphos (T 336)
  • Berlin, Antikensammlung
Pyxis (V.I. 3308 – von Agathon als Töpfer signiert)
  • Bologna, Museo Civico Archeologico
Skyphos (494)
  • Eleusis, Archäologisches Museum
Skyphos (578)
  • London, British Museum
Skyphos (E 142)
  • Oxford, Ashmolean Museum
Skyphos (1947.118)
  • Verbleib unbekannt
Skyphos (1984 in deutschem Privatbesitz nachweisbar)
Skyphos (am 10./ 11. Dezember 1992 bei Sotheby’s in London versteigert – nicht mit dem vorgenannten Skyphos identisch)
Skyphos (zuletzt auf dem Pariser Kunstmarkt nachweisbar)

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agathon — Das Wort Agathon (altgriechisch für „das Gute“ oder „das Gut“) bezeichnet: in der Philosophie das „Gute“, siehe Agathon (Philosophie) im antiken Griechenland, siehe Agathon (der im Krieg gefallene Held) einen Roman des deutschen Schriftstellers… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der griechischen Töpfer und Vasenmaler/A — Töpfer und Vasenmaler   A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Antike Bildhauer — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste antiker Künstler — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der antiken Künstler — In dieser Liste sollen die Namen der antiken bildenden Künstler gesammelt werden. Autoren gehören nicht in diese Liste. Bei einigen Künstlern ist der Name überliefert, sei es durch literarische Quellen, sei es durch Signaturen, doch in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ni — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Stueckelberg — Ernst Stückelberg (* als Johann Melchior Ernst Stickelberger am 21. Februar 1831 in Basel; † 14. September 1903 ebenda) war zu seiner Zeit einer der populärsten Schweizer Maler. Sein Künstlername Stückelberg wurde 1885 vom Regierungsrat des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Stückelberg — (* als Johann Melchior Ernst Stickelberger am 21. Februar 1831 in Basel; † 14. September 1903 ebenda) war zu seiner Zeit einer der populärsten Schweizer Maler. Sein Künstlername Stückelberg wurde 1885 vom Regierungsrat des Kantons Basel Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Literatur — Deutsche Literatur. Das älteste auf uns gekommene Schriftdenkmal ist die got. Bibelübersetzung des Bischofs Ulfilas aus der Mitte des 4. Jahrh. Von der mündlich fortgepflanzten Heldendichtung bildet das Ende des 8. Jahrh. aufgezeichnete… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”