Agent Green

Agent Green war der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das als Wirkstoff den n-Butyl-ester der 2,4,5-Trichlorphenoxyessigsäure (2,4,5-T) enthielt. Benannt wurde es nach dem grünen Streifen um die Fässer der US-Streitkräfte in Vietnam. Agent Green wurde von den US-Amerikanern während des Vietnamkriegs zum Entlauben von Wäldern eingesetzt, jedoch in geringerem Maße als das bekannte Agent Orange. Agent Green wurde nicht alleine verwendet, sondern immer als Mischung mit Agent Pink. Den Beschaffungsunterlagen zufolge wurden 31.026 l Agent Green eingekauft. Der Einsatzzeitraum beschränkt sich auf die Jahre 1961 bis 1965, weil Agent Green nicht mehr bestellt wurde, nachdem Agent Orange zur Verfügung stand.[1]

Agent Green dürfte in erheblichem Maße mit Dioxinen verunreinigt gewesen sein. Man kann das nur aus dem Herstellungszeitraum des Inhaltsstoffs 2,4,5-T schließen, dessen Dioxingehalte im allgemeinen während der 1960er Jahre zurückgingen. Proben des damals ausgebrachten Agent Green scheinen nicht erhalten geblieben zu sein.[1]

Nachweise

  1. a b Jeanne Mager Stellman, Steven D. Stellman, Richard Christian, Tracy Weber, Carrie Tomasallo: The extent and patterns of usage of Agent Orange and other herbicides in Vietnam. In: Nature. 422, Nr. 6933, 17. März 2003, S. 681–687, doi:10.1038/nature01537.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agent Green — is the code name for a powerful herbicide and defoliant used by the U.S. military in its Herbicidal Warfare program during the Vietnam War. The name comes from the green stripe painted on the barrels to identify the contents. It was one of the so …   Wikipedia

  • Agent Pink — war der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das die Streitkräfte der Vereinigten Staaten im Vietnamkrieg zur Entlaubung von Wäldern einsetzten. Benannt wurde es nach dem pinkfarbenen Streifen um die Fässer. Als Wirkstoffe enthielt es… …   Deutsch Wikipedia

  • Agent blue — ist der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das aus dem wässrigen Gemisch des Herbizids Dimethylarsinsäure (5%) und dessen Natriumsalz Natriumdimethylarsinat (26%) besteht.[1] Es wurde im Vietnamkrieg zur Vernichtung von Graspflanzen …   Deutsch Wikipedia

  • Green Enterprise Toronto — is a local sustainable business alliance dedicated to helping independent businesses and customers to become greener and to think local first. GET Mission Statement Buy Local, Fair, and GreenGreen Enterprise Toronto (GET) works to strengthen our… …   Wikipedia

  • Agent Purple — war der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das von den US Streitkräften während des Vietnamkriegs zum Entlauben von Wäldern eingesetzt wurde. Es bestand aus einem Gemisch der Herbizid Wirkstoffe 2,4 Dichlorphenoxyessigsäure n… …   Deutsch Wikipedia

  • Agent White — ist der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das von den US Streitkräften um dem Feind die Deckung zu nehmen während des Vietnamkriegs zum Entlauben von Wäldern eingesetzt wurde, ähnlich wie das bekanntere Agent Orange. Benannt wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Agent Blue — ist der militärische Codename eines Entlaubungsmittels, das aus dem wässrigen Gemisch des Herbizids Dimethylarsinsäure (5%) und dessen Natriumsalz Natriumdimethylarsinat (26%) besteht.[1] Es wurde im Vietnamkrieg zur Vernichtung von Graspflanzen …   Deutsch Wikipedia

  • Agent Orange — Strukturformel von 2,4 D, einem Bestandteil von Agent Orange …   Deutsch Wikipedia

  • Agent Yellow — Strukturformel Allgemeines Name 2 Methyl 4,6 dinitrophenol Andere Namen 4,6 Dinitro o kresol ( …   Deutsch Wikipedia

  • Green chemistry — Green chemistry, also called sustainable chemistry, is a chemical philosophy encouraging the design of products and processes that reduce or eliminate the use and generation of hazardous substances. Whereas environmental chemistry is the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”