Alan Rachins
Alan Rachins und seine Ehefrau Joanna Frank bei den Emmy Awards 1988
Alan Rachins (2006)

Alan Rachins (* 30. Oktober 1942 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bekannt wurde er durch seine Rollen in den TV-Serien L.A. Law als Douglas Brackman und Dharma & Greg als Larry Finklestein. Für Erstere erhielt er eine Golden-Globe- und eine Emmy-Nominierung.

In den 1970er und frühen 1980er Jahren schrieb Rachins Drehbücher für Fernsehserien wie Knight Rider, Hart aber herzlich, Ein Colt für alle Fälle und Quincy.

Er ist verheiratet mit der Schauspielerin Joanna Frank, mit der er einen Sohn hat. Rachins ist Mitglied bei Mensa International, einem Verein für Menschen mit hohem Intelligenzquotienten.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alan Rachins — en 2006. Alan Rachins est un acteur, scénariste et réalisateur américain né le 3 octobre 1942 à Cambridge, Massachusetts (États Unis). Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Alan Rachins — en una imagen de 2006. Alan Rachins (3 de octubre de 1942), es un actor estadounidense, mejor conocido por su desempeño en el papel de Douglas Brackman en el programa de televisión L.A. Law. En los años 70 y 80 el comenzó a escribir para… …   Wikipedia Español

  • Alan Rachins — Infobox actor imagesize = 150px name = Alan Rachins birthdate = birth date and age|1942|10|3 birthplace = Cambridge, Massachusetts U.S. spouse = Joanna Frank (1978 present)Alan Rachins (born October 3 1942) is an American television actor, best… …   Wikipedia

  • Rachins — Alan Rachins und seine Ehefrau Joanna Frank bei den Emmy Awards 1988 Alan Rachins 2006 Alan Rachins (* 30. Oktober 1942 …   Deutsch Wikipedia

  • L.A. Law – Der Film — Filmdaten Deutscher Titel: L.A Law – Der Film Originaltitel: L.A. Law: The Movie Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 84 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Himbeere/Schlechtester Nebendarsteller — Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Nebendarsteller wird seit 1981 jährlich vergeben. Dabei bezieht sie sich auf die schauspielerischen Leistungen des vorangegangenen Jahres. Inhaltsverzeichnis 1 Schlechtester Nebendarsteller 1981 bis 1989 …   Deutsch Wikipedia

  • Showgirls — This article is about the film Showgirls (1995 film). For other uses, see Showgirl (disambiguation). Showgirls (1995 film) Theatrical release poster Directed by …   Wikipedia

  • Dharma & Greg — title card Format Sitcom Created by Dottie Dartland Chuck Lorre …   Wikipedia

  • Clock King — Publication information Publisher DC Comics First appearance (Tockman) World s Finest Comics #111 (August 1960) (Tem) Teen Titans #57 …   Wikipedia

  • Brookline High School — Infobox School name = Brookline High School established = 1843 location = 115 Greenough Street Brookline, MA 02445 type = Public High School grades = 9 12 enrollment = 1,826 (as of 2007 08) faculty = 136 (on FTE basis) ratio = 13.4 mascot =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”