Aland

Aland steht für:


Aland ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Åland — Autonome Provinz Finnlands Flagge Wappen (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Aland — Åland  Pour les articles homophones, voir Hollande et Öland. État libre associé d Åland Landskapet Åland (sv) Ahvenanmaan maakunta  …   Wikipédia en Français

  • Aland — Aland, der; [e]s, e [mhd. alant, alent, ahd. alant, alunt; H. u.] (Zool.): (in nördlichen Seen u. ruhigen Flüssen lebender) großer Karpfenfisch, der sehr viele Gräten hat. * * * I Aland,   Nerfling, Art der Karpfenfische.   II Aland …   Universal-Lexikon

  • Åland — o las Islas de Åland (en sueco; Ahvenanmaa en finés) es un archipiélago y provincia autónoma perteneciente a Finlandia, situada en el Mar Báltico, entre Suecia y Finlandia continental. La población de las islas es de unos 26.700 habitantes… …   Enciclopedia Universal

  • Aland — A*land , adv. [Pref. a + land.] On land; to the land; ashore. Cast aland. Sir P. Sidney. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Aland — Aland, verschiedene Arten Weißfische. Der gemeine A. (Nerfling, Schwarznerfling, Gängling, Kühling, Rottel, Idus melanōtus Heck.), Mitteleuropa; Varietät ist die Orfe (Rotorfe, Goldorfe, Goldnerfling, Goldrottel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aland — Aland, Nebenfluß der Elbe, heißt als Quellbach Milde, wird bei Sehausen schiffbar u. mündet bei Schnackenburg …   Herders Conversations-Lexikon

  • Åland — [ō′länd΄, ō′lənd; ä′ länd΄, ä′lənd] Swed. name for AHVENANMAA * * * …   Universalium

  • Aland — (Alant) Sm (Name verschiedener Karpfenfische) per. Wortschatz fach. (9. Jh.), mhd. alant, ahd. alunt, as. alund Stammwort. Sind unter Annahme einer Grundform (g.) * alunþa mit grammatischem Wechsel vergleichbar mit anord. ƍlunn Makrele . Weitere… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Aland — Aland, der; [e]s, e (ein Fisch) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”