Alaska Route 2
Straßenschild
Basisdaten
Gesamtlänge:  735,33 km/456,91 mi
Bundesstaat: Alaska
Anfangspunkt:  Manley Hot Springs
Endpunkt:  Grenze zum Territorium Yukon
Countys:  Fairbanks North Star Borough
Unorganized Borough
Wichtige Städte:  Fairbanks

Die Alaska Route 2 ist eine State Route in Alaska. Sie verläuft von Manley Hot Springs im Interior ostwärts bis zur Grenze Alaskas zum kanadischen Territorium Yukon.

Im Westen beginnt die Route am Ende einer Stichstraße nahe dem Tanana River bei Manley Hot Springs. Dieser Punkt ist gleichzeitig der Beginn des Elliott Highway, dem die Straße vorbei an der Kreuzung mit dem Dalton Highway bei Livengood bis zu seinem Ende bei Fox an der Kreuzung mit dem Steese Highway folgt. Auf diesem verläuft sie dann südwärts nach Fairbanks. Der Steese Highway geht in den Richardson Highway über, dem die Alaska Route 2 bis Delta Junction folgt, wo sie in den Alaska Highway übergeht, der dort sein nordwestliches Ende hat. Im weiteren Verlauf entlang des Alaska Highway passiert die Route die Kreuzungen mit dem Tok Cut-Off in Tok und mit dem Taylor Highway bei Tetlin Junction wenige Kilometer später und geht schließlich an der Grenze zu Kanada in den Yukon Highway 1 über.

Eine Verlängerung der Route bis Nome wird seit 2009 diskutiert. Die Verlängerung soll ungefähr 800 km lang sein und 2–3 Milliarden Dollar kosten.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. State pushing ahead with road-to-Nome plans, ktuu.com am 24. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alaska Route 2 — Infobox road state=AK type=AK route=2 alternate name=Elliott Highway, Steese Highway (part), Richardson Highway (part), and Alaska Highway maint=AKDOT length mi=456.91 length round=2 length ref= established= direction a=West terminus a=Manley Hot …   Wikipedia

  • Alaska Route 1 — Infobox road state=AK type=AK route=1 alternate name=Sterling Highway, Seward Highway (part), Glenn Highway, and Tok Cut Off Highway maint=AKDOT length mi=545.92 length round=2 length ref= established= direction a=West terminus a=Lake Street at… …   Wikipedia

  • Alaska Route 4 — Der Richardson Highway ist eine Hauptverkehrsstraße im US Bundesstaat Alaska, die auf einer Länge von 583 km Valdez am Prince William Sound mit Fairbanks im Interior verbindet. Von Valdez bis Delta Junction ist der Richardson Highway die Alaska… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaska Route 7 — Haines Highway and other roads Route information Maintained by Alaska DOT PF …   Wikipedia

  • Alaska Highway — Infobox road highway name=Alaska Highway name notes= type= route=Alaska State Route 2 alternate name= maint= section= length km=2237 length round=0 length ref=cite web | title=FAQ Alaska Highway Facts publisher=The MILEPOST… …   Wikipedia

  • Alaska State Route 11 — Der Dalton Highway (Alaska Route 11) wurde 1974 innerhalb von fünf Monaten gebaut und verbindet Fairbanks in Zentralalaska mit Prudhoe Bay an der Beaufortsee. Der Highway beginnt an einer Kreuzung mit dem Elliott Highway und führt dann 670 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaska State Highway 11 — Der Dalton Highway (Alaska Route 11) wurde 1974 innerhalb von fünf Monaten gebaut und verbindet Fairbanks in Zentralalaska mit Prudhoe Bay an der Beaufortsee. Der Highway beginnt an einer Kreuzung mit dem Elliott Highway und führt dann 670 km… …   Deutsch Wikipedia

  • Alaska gas pipeline — For the proposed pipeline from the Mackenzie Valley, see Mackenzie Valley Pipeline. Alaska gas pipeline Location Country United States, Canada General direction north–south From …   Wikipedia

  • Alaska Gas Pipeline — The Alaskan Natural Gas Pipeline is a proposal to transport natural gas from the Alaska North Slope natural gas reserves to the U.S. Midwest. There are two competing projects: one by BP and ConocoPhillips, and another by TransCanada Corp.cite… …   Wikipedia

  • Alaska — This article is about the U.S. state of Alaska. For other uses, see Alaska (disambiguation). Alaskan redirects here. For other uses, see Alaskan (disambiguation). State of Alaska …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”