Alberich von Trois-Fontaines

Alberich von Trois-Fontaines (fr: Albéric oder Aubry de Trois-Fontaines, lateinisch: Albericus Trium Fontanum) war ein französischer Chronist des 13. Jahrhunderts, der wohl nach 1252 starb. Er lebte als Zisterziensermönch im Kloster Trois-Fontaines und veröffentlichte die Chronik Chronica Alberici Monachi Trium Fontium, die von der Schöpfung bis zum Jahr 1241 reicht.

Ausgaben

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aubry de Trois-Fontaines — Albéric ou Aubry de Trois Fontaines, en latin : Albericus Trium Fontanum, fut un chroniqueur français du XIIIe siècle, mort après 1252. Religieux de l ordre de Cîteaux, moine de l abbaye de Trois Fontaines (diocèse de Châlons sur Marne) …   Wikipédia en Français

  • Kloster Trois-Fontaines — Zisterzienserabtei Trois Fontaines Lage Frankreich Region Champagne Ardenne Département Marne Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alberich [2] — Alberich (Alberĭcus), I. Fürsten u. Feldherren: 1) A., Markgraf von Camerino, Gemahl der Marozia, Herrscher von Rom, wurde 925 ermordet, s. Rom (Gesch.); 2) A. II., Sohn des Vorigen u. der Marozia, wurde, nach der Vertreibung seines Stiefvaters… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stephan von Joinville — (fr. Étienne de Vaux; * um 1000; † um 1060) war der erste Herr von Joinville, sowie Stammvater der gleichnamigen französischen Adelssippe, deren bekanntestes Mitglied der Chronist Jean de Joinville war. Er wurde auch als comes Ioviniaci genannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Frankreich (1171–1240) — Agnes von Frankreich (* 1171; † wohl 1240) war die jüngste Tochter von Ludwig VII., König von Frankreich, und Adela von Champagne. Sie war die Schwester von König Philipp II. von Frankreich und Ehefrau der byzantinischen Kaiser Alexios II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alys von Frankreich — Alix von Frankreich (* 1160 oder wohl 1170; † nach 1218) war eine französische Königstochter aus dem Haus der Kapetinger; sie war als Ehefrau von Richard Löwenherz vorgesehen, Gerüchten zufolge aber die Mätresse von Richards Vater, des englischen …   Deutsch Wikipedia

  • Stephan von Vaux — Stephan von Joinville (fr. Étienne de Vaux; * um 1000; † um 1060) war der erste Herr von Joinville und Stammvater der gleichnamigen französischen Adelssippe, deren bekanntestes Mitglied der Chronist Jean de Joinville war. Er stammte aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alix von Frankreich, Gräfin von Vexin — Alix von Frankreich (* 1160 oder wohl 1170; † nach 1218) war eine französische Königstochter aus dem Haus der Kapetinger; sie war als Ehefrau von Richard Löwenherz vorgesehen, Gerüchten zufolge aber die Mätresse von Richards Vater, des englischen …   Deutsch Wikipedia

  • Amalrich von Bena — Amalrich von Bena, lateinisch Amalricus de Bena, vulgärlateinisch Amauricus, französisch Amaury de Bène (* in Bène bei Chartres; † 1206 in Paris) war ein Gelehrter, der an der Pariser Universität als Magister unterrichtete. Er wurde nach seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Flandern — († 1176) war ein Bischof von Cambrai im 12. Jahrhundert. Als jüngerer Sohn des Grafen Dietrich I. von Flandern schlug Peter zunächst einen geistlichen Werdegang ein. Er amtierte als Propst in Brügge und Saint Omer, bevor er 1167 zum Bischof von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”