General der Infanterie

General der Infanterie bezeichnet sowohl einen früheren Dienstgrad in ehemaligen deutschen Landstreitkräften als auch die Dienststellung des für bestimmte Fragen der Truppenausbildung und -ausrüstung der Infanterie verantwortlichen Offiziers der Bundeswehr.

Ehemaliger Dienstgrad in Landstreitkräften

General der Infanterie war ein Dienstgrad in ehemaligen deutschen Landstreitkräften (kaiserlichem Heer, Reichswehr und Wehrmacht) und in der k.u.k. Armee von Österreich-Ungarn, und zwar in den deutschen Armeen der regulär dritthöchste Generals-Rang nach dem Generalfeldmarschall und dem Generaloberst. Kavallerieoffiziere wurden entsprechend zum General der Kavallerie, Artillerieoffiziere zum General der Artillerie befördert. In der Wehrmacht gab es außerdem noch die gleichwertigen Dienstgrade General der Panzertruppe, General der Nachschubtruppe, General der Gebirgstruppe, General der Fallschirmtruppe und General der Nachrichtentruppen. In der Luftwaffe konnte der entsprechende Dienstgrad General der Flieger lauten. Der Dienstgrad wurde allgemein nur in der Form General benutzt, ohne die Herkunftstruppengattung des Trägers anzugeben.

General der Infanterie der Bundeswehr

In der Bundeswehr bezeichnet die Dienststellung des Generals der Infanterie den für bestimmte Fragen der Truppenausbildung und -ausrüstung der Infanterie verantwortlichen Offizier im Dienstgrad eines Brigadegenerals. Die Dienststellung General der Infanterie ist seit 1995 mit der des Kommandeurs der Infanterieschule in Hammelburg verbunden. Entsprechende Dienststellungen existieren auch für die anderen Truppengattungen des Heeres und der Streitkräftebasis. Da es sich hierbei um eine Dienststellung handelt, ist manchmal ein Oberst „General der“ jeweiligen Truppengattung (wie z. B. beim „General der Feldjägertruppe“ der Fall).

Derzeitiger General der Infanterie ist Brigadegeneral Hans Günter Engel.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • General der Infanterie — General der Infanterie, littéralement Général d infanterie en français, est un grade intermédiaire de Général dans les anciennes armées de terre allemandes. Sommaire 1 Historique 2 Correspondance dans les armées allemandes 2.1 Deutsches Heer …   Wikipédia en Français

  • General Der Infanterie — General der Infanterie : Grade de général dans les anciennes armées de terre allemandes, utilisé depuis le second Reich. Le grade de General der Infanterie se situe entre le grade de Generalleutnant et celui de Generaloberst. Il correspond… …   Wikipédia en Français

  • General der infanterie — General der Infanterie : Grade de général dans les anciennes armées de terre allemandes, utilisé depuis le second Reich. Le grade de General der Infanterie se situe entre le grade de Generalleutnant et celui de Generaloberst. Il correspond… …   Wikipédia en Français

  • Ludwig Wolff (General der Infanterie) — Ludwig Wolff vor seiner schweren Gesichtsverwundung im Mai 1940 Ludwig Wolff (* 3. April 1893 in Chemnitz; † 9. November 1968 in Mannheim) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im …   Deutsch Wikipedia

  • General der Kavallerie — General der Kavallerie, littéralement Général de cavallerie en français, est un grade intermédiaire de Général dans les anciennes armées de terre allemandes. Sommaire 1 Historique 2 Correspondance dans les armées allemandes 2.1 D …   Wikipédia en Français

  • General der Gebirgstruppe — General der Gebirgstruppe, littéralement Général des troupes de montage en français, est un grade intermédiaire de Général dans les anciennes armées de terre allemandes. Sommaire 1 Historique 2 Correspondance dans les armées allemandes 2.1… …   Wikipédia en Français

  • General der Pioniere — littéralement Général des pionniers (génie) en français, est un grade intermédiaire de Général dans les anciennes armées de terre allemandes. Sommaire 1 Historique 2 Correspondance dans les armées allemandes 2.1 Deutsches Heer …   Wikipédia en Français

  • General der Artillerie — bezeichnet: 1. einen Generalsdienstgrad in ehemaligen deutschen Landstreitkräften (Kaiserliches Heer, Reichswehr und Wehrmacht), und zwar den regulär zweithöchsten Rang unter dem Generaloberst. Kavallerieoffiziere wurden entsprechend zum General… …   Deutsch Wikipedia

  • General der Kavallerie — war eine militärische Rangstufe in einigen europäischen und überseeischen Armeen im 18., 19. und 20. Jahrhundert. In den deutschen Staaten Preußen, Bayern, Württemberg und Sachsen, ferner in Österreich Ungarn, Großbritannien, Russland, Spanien… …   Deutsch Wikipedia

  • General der Panzertruppen — (littéralement en allemand Général des troupes blindées ) est un grade de Général de l armée allemande. Sommaire 1 Historique 2 Correspondance dans les armées allemandes 2.1 Wehrmacht …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”