Alexander Bob

Alexander Bob (* 30. Januar 1959 in Weinheim) ist ein deutscher Verlagsmanager.

Leben

Nach einem Medizinstudium war Alexander Bob von 1986 bis 1990 als Arzt tätig. Er ist Herausgeber von Lehrbüchern mit Prüfungsfragen für Medizinstudenten.

1991 stieß Bob als Leiter der Programmplanung zur Geschäftsleitung des Thieme Verlags in Stuttgart. Zum 1. Juli 1998 wechselte er zum Bibliographischen Institut & F. A. Brockhaus (BIFAB) und übernahm dort das Ressort Redaktionen, Lektorate, elektronische Medien, Satz- und Bildherstellung. Von 2002 bis 2007 war er Vorstandssprecher der BIFAB AG.

Seit 1. Oktober 2007 ist Alexander Bob Geschäftsführer der Cornelsen Verlagsholding.

Schriften

  • Entwicklung der 1. [ersten] selbständigen Anaesthesieabteilung am Klinikum Mannheim seit ihrer Gründung im Jahre 1968. Dissertation, Heidelberg 1986
  • Zs. mit Werner Breschinski: Original-Fragen Anatomie. Zum Gegenstandskatalog 1. 2. Aufl. Heidelberg (Neckarsulm): Jungjohann, 1981. ISBN 3-88454-161-7

Literatur

  • Hoppenstedt Firmenprofile: BIFAB AG
  • Hoppenstedt Konzernstrukturen: BIFAB AG

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BOB — ist eine Wintersportart, siehe Bobsport ein Wintersportgerät für Kinder, siehe Rodeln #Andere Wintersportgeräte zum Rodeln ein männlicher Vorname, siehe Bob (Vorname) eine fiktive Person im Sprachgebrauch der Kryptografen, siehe Alice und Bob der …   Deutsch Wikipedia

  • Bob — bezeichnet: ein Wintersportgerät, mit dem die olympische Wintersportart Bobsport ausgeübt wird ein Wintersportgerät für Kinder, siehe Rodeln #Andere Sportgeräte zum Rodeln Bob (Kosovo), ein Dorf im Kosovo Bob (Frisur) Aktion BOB, eine Aktion… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob Stewart (British Army officer) — Bob Stewart DSO MP Member of Parliament for Beckenham Incumbent Assumed office 6 May 2010 Preceded by Jacqui Lait Majority …   Wikipedia

  • Bob Dylan — Pour les articles homonymes, voir Dylan et Zimmerman. Bob Dylan …   Wikipédia en Français

  • Bob Dole — Robert Joseph Dole Sénateur, Kansas Période de mandat : Janvier 1969 – Juin 1996 Parti politique Parti républicain Prédécesseur Frank Carlson …   Wikipédia en Français

  • Bob Alexander — Pour les articles homonymes, voir Alexander. Bob Alexander est un tromboniste né à Roxbury (Boston), dans le Massachusetts, le 23 novembre 1920, mort dans l oubli. Inspiré par Tommy Dorsey, il joue avec Joe Marsala et dans des… …   Wikipédia en Français

  • Bob Scobey — Robert Alexander „Bob“ Scobey (* 9. Dezember 1916 in Tucumcari in New Mexico; † 12. Juni 1963 in Montreal) war ein US amerikanischer Trompeter und neben Turk Murphy und Lu Watters wichtiger Bandleader des Dixieland Revival in San Francisco.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander v. Holmes County Board of Education — 396 U.S. 1218 (1969) was a 1969 case for the Supreme Court of the United States ordering desegregation of schools in the American South.BackgroundJustice Felix Frankfurter demanded that the opinion in 1955 s Brown v. Board of Education II order …   Wikipedia

  • Alexander Soubkov — Alexander Jurjewitsch Subkow (russisch Александр Юрьевич Зубков; * 10. August 1974 in Bratsk) ist ein russischer Bobpilot. Alexander Subkow ist der erfolgreichste russische Bobpilot. Er lebt in Dmitrow und ist seit 1999 im Bobsport aktiv. Erfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Soubkow — Alexander Jurjewitsch Subkow (russisch Александр Юрьевич Зубков; * 10. August 1974 in Bratsk) ist ein russischer Bobpilot. Alexander Subkow ist der erfolgreichste russische Bobpilot. Er lebt in Dmitrow und ist seit 1999 im Bobsport aktiv. Erfolge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”