Alexander Edler
SchwedenSchweden Alexander Edler
Alexander Edler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. April 1986
Geburtsort Östersund, Schweden
Größe 192 cm
Gewicht 91 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #23
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2004, 3. Runde, 91. Position
Vancouver Canucks
Spielerkarriere
2005–2006 Kelowna Rockets
seit 2006 Vancouver Canucks

Alexander Edler (* 21. April 1986 in Östersund) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2006 bei den Vancouver Canucks in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Alexander Edler wurde bereits als Jugendspieler im NHL Entry Draft 2004 in der dritten Runde als insgesamt 91. Spieler von den Vancouver Canucks ausgewählt. Zunächst spielte der Verteidiger in der Saison 2005/06 für die Kelowna Rockets aus der Western Hockey League, ehe er in der folgenden Spielzeit sein Debüt in der National Hockey League für Vancouver gab. In seinem zweiten NHL-Jahr gehörte der Schwede zu den Stammkräften bei den Canucks, für die er in 75 Partien der Saison 2007/08 20 Scorerpunkte, darunter acht Tore, erzielte.

International

Für Schweden nahm Edler an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2006 und der Eishockey-Weltmeisterschaft 2008 teil.

Erfolge und Auszeichnungen

NHL-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 5 304 32 103 135 166
Playoffs 4 50 5 20 25 26

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Edler — Données clés Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Alexander Edler — Infobox Ice Hockey Player image size = 200px team= Vancouver Canucks league= NHL position = Defence shoots = Left height ft = 6 height in = 4 weight lb = 220 nickname = nationality = SWE birth date = birth date and age|1986|4|21 birth place =… …   Wikipedia

  • Alexander von Rennenkampff — Alexander Edler v. Rennenkampff Karl Jakob Alexander Edler von Rennenkampff (* 29. Januar 1783 auf Schloss Helmet, Estland; † 9. April 1854 in Oldenburg (Oldenburg)) war Schriftsteller, kaiserlich russischer Rittmeister, Major der Kavallerie,… …   Deutsch Wikipedia

  • Edler (Begriffsklärung) — Edler bezeichnet einen Titel, siehe Edler Edler ist der Familienname folgender Personen: Alexander Edler (* 1986), schwedischer Eishockeyspieler Evelyn Edler (* 1981), Landtagsabgeordnete Hans Edler (* 1945), schwedischer Musiker Josef Edler (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Eifler — Alexander Eifler, Edler von Lobenstedt (* 30. Mai 1888 in Wien; † 2. Jänner 1945 in Dachau) war ein österreichischer Offizier und Stabschef des Republikanischen Schutzbundes. Leben Eifler entstammte einer Offiziersfamilie. Sein Vater stieg bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Edler von Daniels — Infobox Military Person name=Alexander Edler von Daniels lived=17 March 1891 ndash; 6 January 1960 placeofbirth=Trier placeofdeath=Bielefeld caption= nickname= allegiance=flagicon|German Empire German Empire (to 1918) flagicon|Germany Weimar… …   Wikipedia

  • Alexander Sulzer — Deutschland Alexander Sulzer Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 30. Mai 1984 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander von Daniels — Alexander Joseph Alois Reinhard Edler von Daniels (* 9. Oktober 1800 in Düsseldorf; † 4. März 1868 in Berlin) war Professor der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin, königlich preußischer Kronsyndikus, Autor zahlreicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Löhr — Naissance 20 mai 1885 Turnu Severin, Roumanie Décès …   Wikipédia en Français

  • Alexander Dorner — (* 19. Januar 1893 in Königsberg; † 2. November 1957 in Neapel; vollständiger Name: Alexander Adalbert Dorner) war ein deutscher Kunsthistoriker, Hochschullehrer und einer der innovativsten und einflussreichsten Museumsdirektoren des 20.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”