Alexander Longolius
Alexander Longolius, 2010

Alexander Longolius (* 30. Dezember 1935 in Berlin) ist ein ehemaliger Berliner SPD-Politiker.

1975 wurde er erstmals in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt, dem er bis 1988 angehörte. 1990 kehrte er für eine Wahlperiode ins Abgeordnetenhaus zurück, schied jedoch bereits 1995 endgültig aus dem Parlament aus.

Während seiner Abgeordnetentätigkeit übte er verschiedene Funktionen aus. So war er 1981 kurzfristig Vorsitzender der SPD-Fraktion und anschließend bis 1985 Vizepräsident des Abgeordnetenhauses.

1983 gründete Alexander Longolius zusammen mit weiteren Abgeordneten die Partnerschaft der Parlamente (PdP), welcher er zehn Jahre als Präsident vorstand. Derzeit ist er Vorstandsvorsitzender der Checkpoint Charlie Stiftung und der Initiative Berlin–USA e.V.

Im Jahr 2005 erhielt Longolius das Bundesverdienstkreuz[1].


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Longolius — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Longolius (* 1935), ehem. Vizepräsident des Abgeordnetenhauses von Berlin Johann Daniel Longolius (1677 1740) deutscher Arzt und Mathematiker Gisbert Longolius (1507 1534), niederrheinischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Voelker — (* 1. August 1913 in Berlin Neukölln; † 24. Februar 2001 in Berlin) war ein Berliner SPD Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Partei 3 Mandate …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (7. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 7. Legislaturperiode (1975–1979). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Schütz III und Senat Stobbe I. Name Partei Bemerkungen Antes, Wolfgang!Wolfgang… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (8. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 8. Legislaturperiode (1979–1981). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Stobbe II und Senat Vogel. Name Partei Bemerkungen Aberle, Peter!Peter Aberle… …   Deutsch Wikipedia

  • Wowereit — Klaus Wowereit, 2006 Klaus Wowereit (* 1. Oktober 1953 in Berlin) ist ein deutscher Politiker (SPD) und seit 2001 Regierender Bürgermeister von Berlin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (10. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 10. Legislaturperiode (1985–1989). Für den Senat in dieser Legislaturperiode siehe Senat Diepgen II. Name Partei Bemerkungen Adler, Jürgen!Jürgen Adler CDU Ahme,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin (9. Wahlperiode) — Diese Liste beinhaltet alle Mitglieder des Abgeordnetenhauses von Berlin der 9. Legislaturperiode (1981–1985). Für die Senate in dieser Legislaturperiode siehe Senat Weizsäcker und Senat Diepgen I. Name Partei Bemerkungen Adler, Jürgen!Jürgen… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Ehrke — (* 20. September 1921 in Prenzlau) ist ein deutscher Politiker (SPD). Ehrke lernte zunächst als Industriekaufmann, im Zweiten Weltkrieg wurde er von der Wehrmacht eingezogen. Von 1946 bis 1960 war er kaufmännischer Angestellter bei der BEWAG.… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Neumann (Politiker) — Franz Neumann (am Rednerpult), 1948 Franz Neumann (* 14. August 1904 in Berlin; † 9. Oktober 1974 ebenda) war Vorsitzender der Berliner SPD und Bundestagsabgeordneter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”