Alexander Nikolajewitsch Balandin
Alexander Balandin
Land (Organisation): UdSSR ()
Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978
Anzahl der Raumflüge: 1
Start erster Raumflug: 11. Februar 1990
Landung letzter Raumflug: 19. August 1990
Gesamtdauer: 179 d 1 h 18 min
EVA-Einsätze: 2
EVA-Gesamtdauer: 10 h 47 min
Ausgeschieden: 17. Oktober 1998
Raumflüge

Alexander Nikolajewitsch Balandin (russisch Александр Николаевич Баландин; * 30. Juli 1953 in Frjasino, Moskauer Oblast, Russische SFSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Kosmonaut.

Er flog als Bordingenieur mit Sojus TM-9 zur sowjetischen Raumstation Mir.

Balandin ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander Balandin — Land: UdSSR Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978 Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug: 11. Februar 1990 Landung letzter Raumflug: 19. August 1990 Gesamtdauer: 179 d 1 h 18 min EVA Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Balandin — ist der Familienname folgender Personen: Alexander Nikolajewitsch Balandin (* 1953), sowjetischer Kosmonaut Alexei Alexandrowitsch Balandin (1898–1967), sowjetischer Chemiker Michail Jurjewitsch Balandin (1980–2011), russischer Eishockeyspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Aleksandr Balandin — Alexander Balandin Land: UdSSR Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978 Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug: 11. Februar 1990 Landung letzter Raumflug: 19. August 1990 Gesamtdauer: 179 d 1 h 18 min EVA Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Aleksandr Nikolayevich Balandin — Alexander Balandin Land: UdSSR Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978 Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raumflug: 11. Februar 1990 Landung letzter Raumflug: 19. August 1990 Gesamtdauer: 179 d 1 h 18 min EVA Ei …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltraumausflüge — Diese Liste beinhaltet alle Weltraum und Mondausflüge (englisch Extra vehicular Activity (EVA) zu deutsch etwa Außenbordaktivität). Es beschreibt den Aufenthalt eines Raumfahrers außerhalb seines Raumschiffes. Bei den Mondausflügen bezeichnet es… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Weltraumspaziergänge — Diese Liste beinhaltet alle Weltraum und Mondausflüge (englisch Extra vehicular Activity (EVA) zu deutsch etwa Außenbordaktivität). Es beschreibt den Aufenthalt eines Raumfahrers außerhalb seines Raumschiffes. Bei den Mondausflügen bezeichnet es… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Aleksandr — ist der Vorname folgender Personen: Alexander Gawrilowitsch Abdulow (Aleksandr Abdulov; 1953–2008), russischer Schauspieler und Regisseur. Alexander Danilowitsch Alexandrow (1912–1999 sowjetischer Mathematiker, Philosoph und Alpinist Alexander… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Raumfahrer — Nach Definition der Fédération Aéronautique Internationale (FAI) beginnt der Weltraum in einer Höhe von 100 km über der Erdoberfläche; Raumfahrer sind demnach Personen, die diese Grenze überschritten haben, unabhängig davon, ob es sich um… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der bemannten Missionen zur Raumstation Mir — Space Shuttle Atlantis dockt an der Mir am 4. Juli 1995 während der Mission STS 71 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”