Alexander Simon

Alexander Simon (* 24. März 1962 in Karlsruhe) ist ein deutscher Pantomime und Comedy-Künstler.

Nach seiner Ausbildung an der Schule für die darstellenden und bildenden Künste Die Etage in Berlin – u.a. bei Andrzey Szczuzewski, Maya Brosch und Valentin Platareanu – etablierte er sich mit Walkacts und visuellen Sketchen in der deutschen Kleinkunstszene und trat auch bei Show-Veranstaltungen und Fernsehproduktionen in Erscheinung.

Als Mitglied des Comedy-Trios Mime Crime, dessen von Slapstick und komischer Körpersprache geprägten Stil er maßgeblich mitentwickelte, gastierte er bei Festivals im In- und Ausland, unter anderem in Barcelona, Athen, Warschau, Shanghai, Macao und Nanjing. Die Gruppe gewann mehrere Kleinkunstpreise, darunter auch im Jahre 1994 die St. Ingberter Pfanne, die damals höchstdotierte Auszeichnung auf diesem Gebiet.

Alexander Simon ist auch als Schauspieler, Moderator und Regisseur tätig und lebt in Berlin.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herbert Alexander Simon — Herbert Alexander Simon …   Wikipedia Español

  • Wirtschaftsnobelpreis 1978: Herbert Alexander Simon —   Dem amerikanische Sozialwissenschaftler Herbert Alexander Simon wurde der Nobelpreis für die »Erforschung von Entscheidungsfindungsprozessen in wirtschaftlichen Organisationen« verliehen.    Biografie   Herbert Alexander Simon, * Milwaukee… …   Universal-Lexikon

  • Herbert Alexander Simon — Herbert Simon Pour les articles homonymes, voir Simon. Herbert Simon Herbert Simon vers 2000 …   Wikipédia en Français

  • Carl Alexander Simon — (* 1805 in Frankfurt (Oder); † 1852 in Chile) war ein deutscher Dichter und Kunstmaler. Simon studierte zunächst an der Berliner Akademie, danach bei dem seinerzeit berühmten Peter von Cornelius in München. Mehrjährige Aufenthalte in Italien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Alexander Simon — (* 31. August 1793 in Königsberg; † 3. September 1869 in Hamburg) war ein deutscher Arzt und Autor.[1] Er entstammte einer ehemals jüdischen Familie, die zum christlichen Glauben übergetreten war, und ließ sich nach der Promotion im… …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Alexander Simon — noun United States economist and psychologist who pioneered in the development of cognitive science (1916 2001) • Syn: ↑Simon, ↑Herb Simon, ↑Herbert A. Simon • Instance Hypernyms: ↑economist, ↑economic expert, ↑psychologist …   Useful english dictionary

  • Alexander Moritz Simon — (urspr. Moses Simon) (* 27. November 1837 in Hannover; † 29. Januar 1905 in Hannover) war ein Bankier und amerikanischer Vizekonsul.[1][2] Er gründete die spätere Israelitische Gartenbauschule Ahlem zur Verbesserung der Lebensverhältnisse seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Simon (Familienname) — Simon oder Șimon ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Fraser, 20th Lord Saltoun — Alexander Arthur Fraser, 20th Lord Saltoun (8 March 1886 ndash;31 August 1979), a Scottish representative peer, was the son of Alexander Fraser, 19th Lord SaltounOn 8 June 1920, he married Dorothy Geraldine Welby and they had two… …   Wikipedia

  • Simon — /suy meuhn/; Fr. /see mawonn / for 7, n. 1. the original name of the apostle Peter. Cf. Peter. 2. Simon the Zealot, one of the twelve apostles. Matt. 10:4. 3. the Canaanite, one of the twelve apostles. Matt. 10:4; Mark 3:18; Luke 6:15. 4. a… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”