Gmina
Karte der polnischen Gminas

Gmina ist eine Verwaltungseinheit in Polen. Sie bildet die dritte Stufe der lokalen Selbstverwaltung. Sie steht unterhalb der Einheit Powiat (Landkreis oder Stadtkreis) und oberhalb der Einheit Sołectwo (Schulzenamt). Der Begriff stammt vom deutschen Wort Gemeinde ab, dem es auch in der Verwaltungsstruktur nahe kommt. Im Gegensatz zur deutschen Praxis wird sie allerdings nicht als eine eigentliche Ortsentität, sondern lediglich als eine Verwaltungseinheit betrachtet, ähnlich der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde. So werden bei den amtlichen Adressen- oder Geburtsortsangaben primär die Ortsnamen der Dörfer (amtlich genannt Schulzenämter, Sołectwo) und nicht die der Gemeinden verwendet.

Gminas wurden 1972 als Ersatz für die kleineren Gromadas gebildet. 2006 gab es in Polen 2478 Gminas, die drei unterschiedlichen Gemeindetypen zugeordnet werden.

Inhaltsverzeichnis

Gmina miejska

Eine Gmina miejska (Stadtgemeinde, wörtlich: städtische Gemeinde) besteht aus einer einzigen Stadt. Diese Stadt kann ebenfalls Sitz einer Gmina wiejska (Landgemeinde) im Umland sein. Aufgrund der rechtlichen Identität von Stadt und Gmina werden Gminy miejskie üblicherweise nur mit dem Namen der Stadt bezeichnet. In den Großstädten sowie historisch bedingt in einigen weiteren Stadtgemeinden nennt sich der Bürgermeister Prezydent miasta (Stadtpräsident), in kleineren Stadtgemeinden heißt er Burmistrz. Den Status einer Gmina miejska hatten 2006 307 Gminas.

Gmina miejsko-wiejska

Eine Gmina miejsko-wiejska (Stadt- und Landgemeinde, wörtlich: städtisch-ländliche Gemeinde) besteht aus einer Stadt und mehreren Dörfern. Mit Ausnahme der Gemeinde Skalmierzyce ist diese Stadt auch Verwaltungssitz der Gmina. Meistens ist in diesem Fall die Stadt zu klein, um eine unabhängige Gmina miejska (Stadtgemeinde) zu bilden. Der Name der Gmina, der ein Burmistrz (Bürgermeister) vorsteht, leitet sich vom Namen des Verwaltungssitzes ab und beinhaltet immer das Wort Gmina. Diesen Status hatten 2006 582 Gminas.

Gmina wiejska

Eine Gmina wiejska (Landgemeinde, wörtlich: ländliche Gemeinde) besteht ausschließlich aus Dörfern. Der Verwaltungssitz befindet sich in einigen Fällen in einer Stadt im Zentrum der Gmina, die als Gmina miejska (Stadtgemeinde) aber nicht Bestandteil der Gmina wiejska ist. Wenn es keine Stadt innerhalb der Gemeinde gibt, so ist eines der größeren Dörfer Sitz der Gmina und des Gemeindevorstehers Wójt (von Vogt). In diesem Fall ist die Gmina auch nach diesem Ort benannt, der Name beginnt ebenfalls mit der Bezeichnung Gmina. 2006 gab es in Polen 1589 dieser Gminas, davon 160 mit Verwaltungssitz außerhalb der Gmina, also in einer Stadt, die eine eigene Gemeinde und manchmal auch einen eigenen Stadtkreis bildet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gmina — ×gminà (l. gmina) sf. (2) valsčius; parapija: Iš Preidų gminos A1884,365. Einam, vyrai, liosų traukt, jau mūs gminą pradė[jo] šaukt (d.) Alv …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • gmina — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż Ia, CMc. gminanie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} najniższa jednostka podziału terytorialnego kraju, dysponująca własnym budżetem, realizująca zadania lokalne oraz niektóre wyznaczone… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Gmina — Division of Poland into gminas …   Wikipedia

  • Gmina — La gmina (pluriel : gminy) est la plus petite division administrative ayant une autonomie de gestion comme collectivité territoriale en Pologne, elle correspond à une commune en France. En 2004, on dénombrait 2 478 communes. Le mot… …   Wikipédia en Français

  • Gmina — División de Polonia en Gminas. La gmina es la unidad más pequeña de división territorial en Polonia. En febrero de 2010 se contabilizaron 2.479 gminas. Esta palabra proviene del alemán Gemeinde, que significa comuna . Desde 1972, cuando reemplazó …   Wikipedia Español

  • gmina — ż IV, CMs. gminanie; lm D. gmin 1. «podstawowa jednostka podziału administracyjnego kraju (dawniej na terenach wiejskich); mieszkańcy w obrębie tej jednostki» Gmina wiejska. Wójt gminy Dywity. Naczelnik gminy. Cała gmina buduje drogę. 2. «urząd… …   Słownik języka polskiego

  • gmina — noun An administrative territorial division in Poland …   Wiktionary

  • gmina — …   Useful english dictionary

  • Gmina Murowana Goślina — Murowana Goślina Commune   Gmina   …   Wikipedia

  • Gmina Czernichów, Lesser Poland Voivodeship — Gmina Czernichów Czernichów Commune   Gmina   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”