Alexei Wladimirowitsch Iwanow

Alexei Wladimirowitsch Iwanow (russisch Алексей Владимирович Иванов; * 1. September 1981 in Saratow) ist ein russischer Fußballspieler.

Karriere

Sein erster und einziger Verein in seiner Jugendzeit war Sokol Saratow, wo er auch 1999 im Profibereich spielte. 2002 verließ er den Verein, um zum FK Fakel Woronesch zu gehen. Nach zwei Jahren kehrte zu seinem alten Verein zurück. Schon ein halbes Jahr später unterschrieb er beim FK Chimki, wo er wieder nur halbes Jahr blieb und im Januar 2005 einen Vertrag beim FC Lutsch-Energija Wladiwostok unterschrieb. Dort blieb er zweieinhalb Jahre, weil er im Sommer 2007 zu Saturn Ramenskoje ging. Alle diese Transaktionen erfolgten ablösefrei. Bei Saturn Ramenskoje hat er in der Saison 2007/2008 28 Spiele bestritten und darin 6 Tore erzielt.

Erfolge


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Iwanow — oder Ivanov (kyrillisch Иванов) (selten auch Ivanoff) ist ein verbreiteter russischer und bulgarischer Familienname, abgeleitet vom Vornamen Iwan. In Russland ist er statistisch nach Smirnow der zweithäufigste Familienname, wird jedoch meist …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Iwanow — ist der Name folgender Personen: Alexei Sergejewitsch Iwanow (* 1988), russischer Eishockeytorwart Alexei Wladimirowitsch Iwanow (* 1981), russischer Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidu …   Deutsch Wikipedia

  • Alexei Eremenko, Jr. — Alexei Eremenko, Jr. Spielerinformationen Voller Name Alexei Eremenko, Jr. Geburtstag 24. März 1983 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Alexej Iwanow — Alexei Wladimirowitsch Iwanow (russisch Алексей Владимирович Иванов; * 1. September 1981) ist ein russischer Fußballspieler. Sein erster und einziger Verein in seiner Jugendzeit war Sokol Saratow, wo er auch 1999 im Profibereich spielte. 2002… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Wladimirowitsch Spiridonow — Kasachstan Andrei Spiridonow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 21. Mai 1982 Geburtsort Ust Kamenogorsk, Kasachische SSR …   Deutsch Wikipedia

  • Jewgeni Wladimirowitsch Bumagin — Jewgeni Bumagin Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 7. April 1982 Geburtsort Belgorod, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Jewgeni Wladimirowitsch Rymarew — Kasachstan Jewgeni Rymarew Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 9. September 1988 Geburtsort Ust Kamenogorsk, Kasachische SS …   Deutsch Wikipedia

  • Konstantin Wladimirowitsch Puschkarjow — Kasachstan Konstantin Puschkarjow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 12. Februar 1985 Geburtsort Ust Kamenogorsk, Kasachisc …   Deutsch Wikipedia

  • Igor Wladimirowitsch Wolkow — Russland Igor Wolkow Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 24. Januar 1983 Geburtsort Ufa, Russische SFSR …   Deutsch Wikipedia

  • Sergei Wladimirowitsch Gussew — Russland Sergei Gussew Personenbezogene Informationen Geburtsdatum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”