Gustav Ruhland

Gustav Ruhland (* 11. Juni 1860 in Hessenthal (Spessart); † 5. Januar 1914 in Bad Tölz) war ein deutscher Landwirt, Nationalökonom und Agrarpolitiker. Im Auftrag Bismarcks führte er ökonomische Untersuchungen durch, die aber erst nach Ende von Bismarcks Regierungszeit abgeschlossen wurden.

Er kritisierte sowohl den Kapitalismus, speziell den Wirtschaftsliberalismus und das Kreditwesen und Zinssystem, als auch z. T. den Marxismus.

Schriften

  • Das System der politischen Ökonomie: Band 1, Allgemeine Volkswirtschaftslehre, Berlin 1903
  • Das System der politischen Ökonomie: Band 2, Entwicklungsgeschichte der Völker, Berlin 1906
  • Das System der politischen Ökonomie: Band 3, Krankheitslehre des sozialen Volkskörpers, Berlin 1908
  • Volkswirtschaftliche Grundbegriffe, 1910

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ruhland (Begriffsklärung) — Ruhland bezeichnet folgende Orte: Ruhland, eine Stadt im Landkreis Oberspreewald Lausitz im Süden des Landes Brandenburg Amt Ruhland, eine Gemeinde im Landkreis Oberspreewald Lausitz im Süden des Landes Brandenburg Ruhland ist zudem der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Gustav Adolf Engler — (* 25. März 1844 in Sagan; † 10. Oktober 1930 in Berlin) war ein deutscher Botaniker und der führende Pflanzenexperte seiner Zeit. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Engl.“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kartoffelbranntwein — Schnapsbrennkessel Als Kartoffelschnaps wird eine durch Brennen hergestellte alkoholhaltige Flüssigkeit (Branntwein) bezeichnet, die aus der Kartoffel gewonnen wird. Der Kartoffelschnaps wurde, weil die Herstellung und das Ausgangsmaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • Kartoffelschnaps — Schnapsbrennkessel Als Kartoffelschnaps wird eine durch Brennen hergestellte alkoholhaltige Flüssigkeit (Branntwein) bezeichnet, die aus der Kartoffel gewonnen wird. Der Kartoffelschnaps wurde, weil die Herstellung und das Ausgangsmaterial… …   Deutsch Wikipedia

  • 5. Jänner — Der 5. Januar (in Österreich und Südtirol: 5. Jänner) ist der 5. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 360 Tage (in Schaltjahren 361 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshäuser, Siedlungs- und Mietshäuser in Radebeul — Die Liste der denkmalgeschützten Wohn und Geschäftshäuser, Siedlungs und Mietshäuser in Radebeul gibt eine Übersicht über die unter Denkmalschutz stehenden[1][2] Wohn und Geschäftshäuser, Siedlungs und Mietshäuser in der sächsischen Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • 1860 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | ► ◄◄ | ◄ | 1856 | 1857 | 1858 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 5. Januar — Der 5. Januar (in Österreich und Südtirol: 5. Jänner) ist der 5. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 360 Tage (in Schaltjahren 361 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Hessenthal — Wallfahrtskirche Hessenthal Hessenthal ist ein Ortsteil der Gemeinde Mespelbrunn im Spessart. Es handelt sich um einen historischen Marien Wallfahrtsort; Zentrum und Hauptsehenswürdigkeit ist seine dreiteilige Wallfahrtskirche, Grablege der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”