Algenläuse
Algenläuse
Cocconeis duplex

Cocconeis duplex

Systematik
Unterreich: Stramenopile (Stramenopila)
Abteilung: Kieselalgen (Bacillariophyta)
Klasse: Bacillariophyceae
Ordnung: Achnanthales
Familie: Cocconeidaceae
Gattung: Algenläuse
Wissenschaftlicher Name
Cocconeis
Ehrenb. 1837

Die Algenläuse (Cocconeis) sind eine Gattung der Achnanthaceae innerhalb der Kieselalgen (Bacillariophyta). Auffallendes Merkmal ist die oft wie ein Schildkrötenpanzer gewölbte Schale mit elliptischem Umriss. Die meisten Arten dieser Gattung leben epiphytisch auf anderen Algen und Wasserpflanzen. Bekannte Arten sind die Gewölbte Algenlaus (Cocconeis pediculus) und die Flache Algenlaus (Cocconeis placentula). Beide kommen in Seen und Teichen vor.

Literatur

  • Heinz Streble, Dieter Krauter: Das Leben im Wassertropfen. Mikroflora und Mikrofauna des Süßwassers. Franckh-Kosmos Verlags-GmbH, Stuttgart 2002. ISBN 3-440-08431-0

Weblinks

  • Cocconeis C.G. Ehrenberg 1837: 173 in Guiry, M.D. & Guiry, G.M. (2007): AlgaeBase version 4.2. World-wide electronic publication, National University of Ireland, Galway.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cocconeis — Algenläuse Systematik Unterreich: Stramenopile (Stramenopila) Abteilung: Kieselalgen (Bacillariophyta) Klasse: Bacillariophyceae …   Deutsch Wikipedia

  • Läuse — Laus bezeichnet folgende Lebewesen: Pflanzenläuse (Sternorrhyncha), Insekten Unterordnung innerhalb der Schnabelkerfe Blattläuse (Aphidoidea), Insekten Überfamilie innerhalb der Pflanzenläuse Schildläuse (Coccoidea), Insekten Überfamilie… …   Deutsch Wikipedia

  • Laus — bezeichnet folgende Lebewesen: Pflanzenläuse (Sternorrhyncha), Insekten Unterordnung innerhalb der Schnabelkerfe Blattläuse (Aphidoidea), Insekten Überfamilie innerhalb der Pflanzenläuse Schildläuse (Coccoidea), Insekten Überfamilie innerhalb der …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”