Alkione (Stern)

Alkione (Eta Tauri, η Tauri) ist der hellste Stern des Sternhaufens der Plejaden. Seinen Namen bezieht er von der Plejade Alkione, die in der griechischen Mythologie durch Poseidon die Mutter der Aithusa war. Der Name (arab.) bedeutet "Königin, die dem bösen (Sturm) trotzt".

Alkione ist ein Be-Stern der Spektralklasse B7 und der Leuchtkraftklasse IIIe. Er ist ca. 410 Lichtjahre entfernt. Er hat eine scheinbare Helligkeit von +2,87 mag und eine absolute Helligkeit von -2,50 Mag.


Koordinaten (Äquinoktium 2000.0)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkione — Alkyone (griechisch Ἀλκυόνη) ist in der griechischen Mythologie: Alkyone (Tochter des Atlas), eine der Plejaden Alkyone (Tochter des Aiolos), Tochter des thessalischen Aiolos und der Enarte Alkyone (Trachis), Tochter des Windgottes Aiolos,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alcione — Alkione, auch Alcyone, Alkyone, Alcinoe oder Alcione, ist: Alkione (Plejade), in der griechischen Mythologie Tochter des Atlas und der Pleione; eine der Plejaden (Mythologie) Alkione (Stern), der hellste Stern der Plejaden Allkyone, in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkyone — Alkione, auch Alcyone, Alkyone, Alcinoe oder Alcione, ist: Alkione (Plejade), in der griechischen Mythologie Tochter des Atlas und der Pleione; eine der Plejaden (Mythologie) Alkione (Stern), der hellste Stern der Plejaden Allkyone, in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Columbae — Stern α Col Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Columba Rektaszension 5h 39m 38,9s Deklination –34° 4′ 26,8″ …   Deutsch Wikipedia

  • Gluckhenne — Datenbanklinks zu Plejaden Offener Sternhaufen Daten von Plejaden …   Deutsch Wikipedia

  • Messier 45 — Datenbanklinks zu Plejaden Offener Sternhaufen Daten von Plejaden …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 1432 — Datenbanklinks zu Plejaden Offener Sternhaufen Daten von Plejaden …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 1435 — Datenbanklinks zu Plejaden Offener Sternhaufen Daten von Plejaden …   Deutsch Wikipedia

  • Siebengestirn — Datenbanklinks zu Plejaden Offener Sternhaufen Daten von Plejaden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sterne — Eine Liste von Sternen, die zum Großteil einen eigenen Artikel in der Wikipedia haben. 0–9 Eigenname Bezeichnung 40 Eridani 47 Ursae Majoris 51 Pegasi 55 Cancri …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”