Alliant Techsystems

Alliant Techsystems (ATK) ist ein internationaler Konzern mit Hauptsitz in Edina, Minnesota (USA) und Vertretungen in 23 Ländern. ATK ist vorrangig im Flugzeugbau und der Herstellung von Landminen und Munition tätig.

Inhaltsverzeichnis

Firmengeschichte

Alliant Techsystems wurde 1989/1990 von Honeywell gegründet. Der Konzern produziert heute einen großen Teil der von US-Polizei und Militär verwendeten Kleinkaliber-Munition als auch Munition in den Bereichen Sportwaffen und Jagdwaffen. Daneben ist Alliant Techsystems einer der weltweit größten Hersteller von Splitterbomben. Auch stellt Alliant Geschosse mit abgereichertem Uran für die Verwendung in Panzern, gepanzerten Personenfahrzeugen und Haubitzen her.

Die Firma produziert daneben einen Reihe nichtmilitärischer Produkte, wie Antriebssysteme für die NASA.

Launch Systems Group

Zwei SRBs für das Space Shuttle auf einem Transporter

ATKs Launch Systems Group, früher Morton Thiokol, ist Hauptlieferant der Space Shuttle Solid Rocket Booster Motoren. Ab 7. Dezember 2005 gab die NASA bekannt, dass Alliant zum Hauptlieferanten für die Ares I gewählt wurde. [1]

ATK gab Anfang Februar 2011 bekannt das in Zusammenarbeit mit EADS Astrium aus dem als Erststufe für die gestrichene Ares I entwickelten 5 Segment Booster und einer von Astrium abgewandelten EPC der Ariane 5 als Zweitstufe eine neue Trägerrakete namens Liberty[2] zum Kommerziellen Transport von Astronauten für die NASA entwickeln will.[3][4]

Mitglieder des Aufsichtsrates

Frances Cook, Gilbert Decker, Ronald Fogleman, David E. Jeremiah, Roman Martinez, Robert RisCassi, Michael T. Smith und William Van Dyke.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. NASA Selects ATK to be Prime Contractor for First Stage of Next Generation Crew Launch Vehicle ATK Media Center, 7. Dezember 2005
  2. ATK and Astrium Unveil the Liberty™ Launch Vehicle Initiative for NASA's CCDev-2 Competition, Datum: 8. Februar 2011 Abgerufen: 10. Februar 2011
  3. Liberty als Nachfolger von Ares I ? Datum: 8. Februar 2011 Abgerufen: 10. Februar 2011
  4. Liberty rocket emerges from shadow of defunct Ares 1 Datum: 8. Februar 2011 Abgerufen: 10. Februar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alliant Techsystems — Infobox Company name = Alliant Techsystems type = Public (nyse|ATK) foundation = 1990, spun off from Honeywell location = Minneapolis, Minnesota, US key people = Dan Murphy, CEO industry = Aerospace and Defense num employees = 17,000 divisions =… …   Wikipedia

  • Alliant Techsystems — Logo d Alliant Techsystems Alliant Techsystems Inc. généralement désignée sous l appellation ATK est une entreprise américaine jouant un rôle majeur dans les secteurs de l armement et de l aérospatiale à travers sa filiale Thiokol. ATK qui… …   Wikipédia en Français

  • Alliant Q-6 — Alliant RQ 6 Outrider …   Deutsch Wikipedia

  • Alliant RQ-6 — Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt Alliant RQ 6 Outrider Typ: Aufklärungsdrohne …   Deutsch Wikipedia

  • ATK — Alliant Techsystems, Inc. Contributor: MSFC …   NASA Acronyms

  • Allegany Ballistics Laboratory — (ABL) located in Rocket Center, West Virginia, is a diverse industrial complex employing some 1,000 people across 1,628 acres. The facility is a member of the Federal Laboratory Consortium and is operated by Alliant Techsystems (ATK) under… …   Wikipedia

  • XM29 OICW — Infobox Weapon name= XM29 OICW caption= XM29 Later Vintage Mockup origin=flagcountry|Germanyflagcountry|United States type= Rifle with Grenade Launcher module type= is ranged= yes designer= Alliant Techsystems, Heckler Koch design date=… …   Wikipedia

  • Graphite-Epoxy Motor — A Graphite Epoxy Motor (GEM) is a high performance, solid rocket motor, used for supplemental thrust on several launch vehicles, including the Boeing Delta II and Delta IV. They are designed to allow launch vehicles to deliver larger payloads to… …   Wikipedia

  • XM395 Precision Guided Mortar Munition — The XM395 Precision Guided Mortar Munition (PGMM) was a 120 mm laser guided mortar round under development by Alliant Techsystems. [http://www.defenseindustrydaily.com/2004/12/alliant techsystems takes army mortar contract again/index.php Alliant …   Wikipedia

  • M242 Bushmaster — M242 redirects here. For the Israeli Jeep derivative, see AIL Storm#Storm II. M242 Bushmaster U. S. Army photograph Type Chain gun …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”