Alpi Eagles
Alpi Eagles
Dus Air China 030.jpg
IATA-Code: E8
ICAO-Code: ELG
Rufzeichen: Alpi Eagles
Gründung: 1996
Betrieb eingestellt: 2008
Sitz: Sant'Angelo di Piove di Sacco, Italien
Drehkreuz:

Venedig (VCE)

Flottenstärke: 10 (+10 Bestellungen)
Ziele: Bari, Brindisi, Cagliari, Catania, Cuneo, Mailand, Neapel, Olbia, Palermo, Venedig, Athen, Barcelona, Nizza, Paris, Timişoara, Bukarest, Tirana
Alpi Eagles hat den Betrieb 2008 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

AlpiEagles war eine italienische Fluggesellschaft mit Sitz in Sant'Angelo di Piove di Sacco. Sie war eine private Regionalfluglinie, die im Liniendienst zwischen einigen nationalen und europäischen Zielen operierte. Ihre Basis war der Marco Polo International Airport (VCE).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1979 als Aerobaticteam gegründet und spezialisierte sich später auf den Transportmarkt. Im Mai 1996 nahm AlpiEagles den Passagierliniendienst von Venedig auf. Die Fluggesellschaft gehört Interbanca, Ithifly – Veneto Sviluppo und Titano – Airontours.

Wegen finanzieller Schwierigkeiten stellten die italienischen Luftfahrtbehörden der Airline keine Lizenz mehr aus, so dass diese den Betrieb per 1. Januar 2008 einstellen musste.[1]

Flotte

(Stand: Oktober 2007)[2]

Bestellungen[3]

Einzelnachweise

  1. Avionews (3. Januar 2008)
  2. ch-aviation.ch: Alpi Eagles Flotte 7. Oktober 2007
  3. finanznachrichten.de: Alpi Eagles Confirms Five Embraer 195 Jet Options 20. Juni 2007

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Alpi Eagles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpi Eagles — Infobox Airline airline = Alpi Eagles logo size = 250px fleet size = 10 destinations = IATA = E8 ICAO = ELG callsign = ALPI EAGLES parent = company slogan = founded = 1979 headquarters = Italy key people = Paolo Sinigalia hubs = Marco Polo… …   Wikipedia

  • Alpi Eagles — Pour les articles homonymes, voir Eagles (homonymie). AlpiEagles SpA (code AITA : E8 ; code OACI : ELG) était une compagnie aérienne italienne. Compagnie privée régionale fondée en 1979 comme team acrobatique, elle se diversifia… …   Wikipédia en Français

  • Eagles (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Les Eagles est un nom porté par plusieurs entités. Sommaire 1 Musique 2 Personnes …   Wikipédia en Français

  • ELG — Alpi Eagles AlpiEagles SpA (code AITA : E8 ; code OACI : ELG) était une compagnie aérienne italienne. Compagnie privée régionale fondée en 1979 comme team acrobatique, elle se diversifia dans le marché des vols d affaires. En mai… …   Wikipédia en Français

  • PRiMA Aero Trasporti Italiani — PRiMA Aero Trasporti Italiani …   Deutsch Wikipedia

  • Airline codes-A — Airline codes/Page top AN AAA Ansett Australia ANSETT Australia defunct 1B| Abacus International| Singapore| W9 AAB Abelag Aviation ABG Belgium| | AAC Army Air Corps ARMYAIR United Kingdom| | AAD Aero Aviation Centre Ltd. SUNRISE Canada| | SII… …   Wikipedia

  • 3-Letter-Code — Logo Die International Air Transport Association (engl. für Internationale Flug Transport Vereinigung, IATA), wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet. Sie ist die Nachfolgeorganisation der am 28.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aerosalon — Die Paris Air Show (früher Salon International de l Aéronautique et de l Espace, auch Pariser Aérosalon genannt) ist eine internationale Luftfahrtmesse auf dem Flughafen Le Bourget bei Paris. Die Messe mit zahlreichen Ausstellungsstücken findet… …   Deutsch Wikipedia

  • Aérosalon — Die Paris Air Show (früher Salon International de l Aéronautique et de l Espace, auch Pariser Aérosalon genannt) ist eine internationale Luftfahrtmesse auf dem Flughafen Le Bourget bei Paris. Die Messe mit zahlreichen Ausstellungsstücken findet… …   Deutsch Wikipedia

  • IATA — Logo Die International Air Transport Association (engl. für Internationale Flug Transport Vereinigung, IATA), wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet. Sie ist die Nachfolgeorganisation der am 28.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”