Altglas
Altglascontainer für Braunglas, Grünglas und Weißglas
Einheitlich gestaltete Altglascontainer am Schnaittacher Bahnhof
Altglasleerung in Wiener Neustadt, Österreich

Altglas ist Verpackungsglas, welches zum Zweck der Wiederverwertung gesammelt wird. Dazu werden die gebrauchten Glasflaschen und Konservengläser (sogenanntes Hohlglas) in durch Kommunen oder Unternehmen bereitgestellten Containern gesammelt. Diese werden in regelmäßigen Abständen geleert und das Altglas wird über Sammelplätze zu einem Aufbereiter gebracht, um schließlich als einsatzbereiter Rohstoff in Glashütten der Hohlglasindustrie wieder dem Gemenge zugeführt zu werden. Glashütten können auch eigene Aufbereitungsanlagen betreiben.

Altglas wird vor allem bei der Herstellung von neuem Glas verwendet, wodurch große Mengen Energie und Rohstoffe eingespart werden (Glas-Recycling). Dafür ist es notwendig, dass das Glas sortenrein vorliegt. Dies geschieht durch getrenntes Sammeln (Weiß-, Grün- und Braunglas) in Glascontainern und eine vollautomatische Sortierung, wobei die einzelnen Farbsorten auch einen gewissen Grad an falscher Trennung nach Farben zulassen, bis zu dem die gemeinsame Einschmelzung zur Wiederverwertung möglich ist. So verträgt Grünglas bis zu 15 % Fremdfarbenanteil, Braunglas bis zu 8 %, Weißglas jedoch maximal 0,5 %.[1] Grünbraune oder blaue Flaschen gehören deshalb in den Behälter für Grünglas.

Keramik, Steingut und Porzellan bereiten große Probleme bei der Schmelze und verursachen Glasfehler. Sie sind nicht dem Altglas zuzuführen. Aus Qualitätsgründen ebenfalls nicht geeignet für die Wiederverwertung sind Fenster-, Spiegel-, Labor-, Fernseh- und andere Spezialgläser. Das Altglas ist ohne Deckel in den Container zu geben, diese gehören in den Gelben Sack.

In Österreich wird Altglas getrennt nach gefärbten und ungefärbten Glasverpackungen gesammelt. Hier warten rund 80.000 Sammelbehälter auf gebrauchte Glasverpackungen (Weißglas und Buntglas). Jährlich werden in Österreich rund 200.000 Tonnen Altglas (gebrauchte Glasverpackungen) gesammelt und stofflich verwertet, das heißt eingeschmolzen und zu neuen Glasverpackungen geformt.

Im Jahr 2003 sind folgende Mengen von Altglas gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt worden:

  • Österreich: 206.000 Tonnen (von geschätzten 240.000 Tonnen angefallenem Altglas)
  • Schweiz: 301.433 Tonnen (von 315.060 t verbrauchtem Verpackungsglas), Rücklaufquote 95,7 %, Zahlen 2003 der Vetro-Recycling AG
  • Großbritannien: 900.000 Tonnen (von geschätzten 3,25 Millionen Tonnen angefallenem Altglas)
  • Deutschland: 2.167.000 Tonnen

Im Jahr 2004 sind folgende Mengen von Altglas gesammelt und der Wiederverwertung zugeführt worden:

  • Deutschland: 2.116.000 Tonnen = 25,5 kg pro Einwohner (EW), bei 82 Millionen Einwohnern in Deutschland. Die Quote verringerte sich um 2,4 %, weil 2004 das Dosenpfand eingeführt wurde.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Der Grüne Punkt; Produkte + Dienstleistungen - Der Grüne Punkt, BERLIN SAMMELT - Verwertungskreisläufe

Weblinks

 Commons: Glasrecycling – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altglas — Ạlt|glas 〈n. 12u; unz.〉 gebrauchtes, als Rohmaterial wiederverwertbares Glas (Altglascontainer) * * * Ạlt|glas, das <o. Pl.>: altes, noch als Rohmaterial verwertbares Glas. * * * Altglas,   überwiegend aus Behälterglas bestehender… …   Universal-Lexikon

  • Altglas — Ạlt·glas das; nur Sg; bereits verwendete Flaschen und Gläser, die gesammelt und wieder verwendet werden || K : Altglasbehälter, Altglassammlung, Altglasverwertung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Altglas — Ạlt|glas, das; es …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Glasrecycling — Altglas Sammelstelle in Edinburgh. Als Glas Recycling wird das Sammeln und Wiederverwerten von gebrauchten Gläsern bezeichnet, wobei die Wiederverwertung durch Reinigung (Waschen) verschmutzter Gläser (Mehrwegverpackung) oder durch Einschmelzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Glas-Recycling — Sammelcontainer für Altglas auf dem Oktoberfest …   Deutsch Wikipedia

  • Abfall im Straßenbau — Ein Recycling Baustoff (kurz RC Baustoff) ist ein Baustoff oder ein Baustoffgemisch, das entsprechend seiner Herkunft unterschiedliche Stoffeigenschaften besitzt. Im Straßen und Wegebau kommen zahlreiche dieser Stoffe (so genannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Recyclingbaustoff (Straßenbau) — Ein Recycling Baustoff (kurz RC Baustoff) ist ein Baustoff oder ein Baustoffgemisch, das entsprechend seiner Herkunft unterschiedliche Stoffeigenschaften besitzt. Im Straßen und Wegebau kommen zahlreiche dieser Stoffe (so genannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Recycling — Wiedergewinnung; Regenerierung; Wiederaufbereitung; Wiederverwertung * * * Re|cy|cling [ri sai̮klɪŋ], das; s, s: Aufbereitung und Wiederverwendung von Rohstoffen. * * * Re|cy|cling auch: Re|cyc|ling 〈[risaıklıŋ] n. 15〉 Rückgewinnung u.… …   Universal-Lexikon

  • Blähglas — x Blähglas[1] Herkunft Rohstoffe Altglas Primärenergieverbrauch (Herstellung) 2,1 MJ/kg[2] Materialeigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Recycling-Baustoff (Straßenbau) — Ein Recycling Baustoff (kurz RC Baustoff) ist ein Baustoff oder ein Baustoffgemisch, das entsprechend seiner Herkunft unterschiedliche Stoffeigenschaften besitzt. Im Straßen und Wegebau kommen zahlreiche dieser Stoffe (so genannte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”