Ideal (Philosophie)

Ideal (von gr. idéa, Gestalt, Urbild) ist ein Begriff der philosophischen Ästhetik, Ethik und Wissenschaftstheorie. Ideal ist ein Vollkommenheitsmuster.

Für Immanuel Kant und Friedrich Schiller ist ein Ideal eine individuelle Idee. Beide verwenden den Ausdruck in der Ästhetik (Kants Kritik der Urteilskraft) und der praktischen ethischen Vernunft.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel engt den Begriff Ideal auf die Kunst ein: Die Aufgabe der Kunst sei die sinnliche Darstellung der absoluten Idee als Ideal.

Operativ bestimmt der Philosoph Paul Lorenzen das Adjektiv „ideal“ als ein Anstreben einer Norm, der man nicht vollständig (sondern nur angenähert) genügen kann. Hierfür wird das Substantiv „Ideal“ als Kriterium für die Annäherung verwendet.

Literatur

  • Artikel: Ideal in: Jürgen Mittelstraß (Hrsg.): Enzyklopädie Philosophie und Wissenschaftstheorie. Stuttgart Weimar 2005
  • Artikel: Ideal in: Hans Jörg Sandkühler (Hrsg.): Europäische Enzyklopädie zu Philosophie und Wissenschaften. Hamburg 1990

Siehe auch

 Wikiquote: Ideal – Zitate
Wiktionary Wiktionary: Ideal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ideal — (von lateinisch idealis; griechisch/lateinisch ιδέα/idea: die Idee; Adjektiv bzw. Adverb: ideal) steht für: Ideal (Philosophie), ästhetischer Begriff. ein Ideales Objekt in der Physik, siehe Idealisierung (Physik) Ideal (Band), eine Musikband aus …   Deutsch Wikipedia

  • Philosophie analytique — Bertrand Russell. L expression « philosophie analytique » désigne un mouvement philosophique qui se fonda dans un premier temps sur la nouvelle logique contemporaine, issue des travaux de Gottlob Frege et Bertrand Russell à la fin du… …   Wikipédia en Français

  • Philosophie — (griech., v. philos, lieb, Freund, und sophía, Weisheit). Dies Wort hat so viele Auslegungen erfahren, daß es schwer hält, für alles, was unter diesem Namen auftritt, gemeinsame Züge aufzufinden und so eine Definition zu geben. Es gibt beinahe so …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Philosophie: Humboldt - Ideal der Humanität und die humanistische Bildungsreform —   Wilhelm von Humboldts Beitrag zum Verständnis der Rolle der Sprache und sein Bildungsideal einer vollkommenen Humanität, das seiner Tätigkeit als Bildungspolitiker zugrunde lag, lassen seine Position bis heute lehrreich und interessant… …   Universal-Lexikon

  • Philosophie des différences — Philosophie postmoderne Pour les articles homonymes, voir Postmodernisme (homonymie). Histoire de la Philosophie …   Wikipédia en Français

  • Philosophie post-moderne — Philosophie postmoderne Pour les articles homonymes, voir Postmodernisme (homonymie). Histoire de la Philosophie …   Wikipédia en Français

  • Philosophie de la laicite — Philosophie de la laïcité française La laïcité, c est à dire la sécularisation des institutions politiques, renvoie à l idée que des hommes capables d esprit critique sauront mieux vivre ensemble, débattre, discerner l intérêt général par delà… …   Wikipédia en Français

  • Philosophie de la laïcité — française La laïcité, c est à dire la sécularisation des institutions politiques, renvoie à l idée que des hommes capables d esprit critique sauront mieux vivre ensemble, débattre, discerner l intérêt général par delà leurs croyances et leurs… …   Wikipédia en Français

  • Philosophie de la laïcité française — La laïcité, c est à dire la sécularisation des institutions politiques, renvoie à l idée que des hommes capables d esprit critique sauront mieux vivre ensemble, débattre, discerner l intérêt général par delà leurs croyances et leurs opinions… …   Wikipédia en Français

  • Philosophie générale — Philosophie Auguste Rodin, Le Penseur, 1880 82 : représentation fameuse d un homme plongé dans ses méditations …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”