Amtliches Festpunktinformationssystem

Das Amtliche Festpunktinformationssystem (AFIS) ist ein im Rahmen der Neumodellierung der Geoinformationen des Amtlichen Vermessungswesens in Deutschland konzipiertes Informationssystem, das Informationen des geodätischen Raumbezugs enthält. Insbesondere sind dies Informationen zu den Lagefestpunkten, Höhenfestpunkten und Schwerefestpunkten der Deutschen Landesvermessung. Außerdem werden Informationen zu Referenzstationspunkten geführt. Urheber der Neumodellierung ist die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV).

Das Amtliche Festpunktinformationssystem ist eins der drei Schwestersysteme AFIS, ALKIS und ATKIS, die nach einem integrierten konzeptuellen Modell beschrieben sind.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AAA-Modell — Das AFIS ALKIS ATKIS Modell (abgekürzt AAA Modell) ist das konzeptuelle Anwendungsschema für die Informationssysteme AFIS, ALKIS und ATKIS, die durch die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland… …   Deutsch Wikipedia

  • AFIS — Die Abkürzung AFIS steht für: Aerodrome Flight Information Service American Forces Information Service, frühere Rundfunk und Medienanstalt des US amerikanischen Verteidigungsministeriums (eingestellt am 1. Oktober 2008) Amtliches… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”