Anatomisches Theater

Anatomisches Theater (latein.: Theatrum Anatomicum) bezeichnet einen Raum oder Hörsaal für anatomische Vorlesungen und Übungen. Der Begriff war als Terminus im 18. und 19. Jahrhundert gebräuchlich, kann heute aber als historisch gelten.[1] Die Namensgebung nimmt auf die Sitzordnung der Zuschauer beziehungsweise Studenten Bezug. Ausgehend von einer „Bühne“ mit einem Tisch, auf dem anatomische Untersuchungen und Zergliederungen stattfanden, erheben sich ringsherum, ähnlich einem Amphitheater, die Sitzreihen für die Zuschauer.

Einzelnachweise und Fußnoten

  1. Im Meyers 1905 noch lemmatisiert, als „... bühnenartig gebauter Hörsaal für anatomische Vorlesungen (s. Anatomie).“, in der aktuellen online-Ausgabe nicht lemmatisiert

Weblinks

 Commons: Anatomical theatres – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anatomisches Theater — Anatomisches Theater, Zimmer zu anat. Vorlesungen u. Übungen; um den anatomischen Tisch, worauf die Zergliederungen geschehen, erheben sich ringsherum amphitheatralisch Sitze für die Zuschauer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anatomisches Theater — Anatomisches Theater, bühnenartig gebauter Hörsaal für anatomische Vorlesungen (s. Anatomie) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anatomisches Theater Berlin — Anatomisches Theater der Tierarzneischule etwa 1800 Anatomisches Theater 2007 Das Anatomische Theater der Tierarzneischule ist ein denkmalgeschütztes Gebäude auf dem Gelände der früheren Tierärztlichen Ho …   Deutsch Wikipedia

  • Anatomisches Theater der Tierarzneischule — Das Anatomische Theater 2011, Seitenansicht …   Deutsch Wikipedia

  • Theater — (griech.; hierzu die Tafeln »Theaterbau I bis III« mit Textblatt), Schaubühne, Schauspielhaus, Opernhaus. Das eigentliche Vaterland des Theaters ist das alte Hellas mit seinen Kolonien. Seine Anfänge sind jetzt in Kreta zutage gekommen in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Theater [2] — Theater, 1) ein Local, in welchem bequem einer Versammlung verschiedene Gegenstände zur Belehrung od. Unterhaltung vorgezeigt werden können, so z.B. Anatomisches T.; 2) ein Ort, eine Gegend, wo etwas Merkwürdiges geschehen ist od. geschieht so… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Theater — Theater, griech. deutsch, Gebäude zur Darstellung von Schauspielen. Die Form des antiken T.s (von Athen zum allgemein giltigen Muster ausgebildet) war ein Halbzirkel u. enthielt 3 Theile: das eigentl. T. oder den Zuschauerplatz, die Orchestra u.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Theatrum Anatomicum — Anatomisches Theater (latein.: Theatrum Anatomicum) bezeichnet einen Raum oder Hörsaal für anatomische Vorlesungen und Übungen. Der Begriff war als Terminus im 18. und 19. Jahrhundert gebräuchlich, kann heute aber als historisch gelten.[1] Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Universita degli studi di Bologna — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Bologna Motto Alma mater studiorum und Petrus ubique pater legum Bononia mater Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Universita di Bologna - Alma mater studiorum — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Bologna Motto Alma mater studiorum und Petrus ubique pater legum Bononia mater Gründung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”