Anderloni

Anderloni ist der Familienname mehrerer Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anderlōni — Anderlōni, 1) Pietro, geb. 1784 zu Sta. Eufemia bei Brescia, Kupferstecher, Schüler von Longhi u. seit 1831 dessen Nachfolger als Director der Kupferstecherschule zu Mailand; st. 1849 auf seinem Landsitze Cabiate bei Mailand. Seine Manier ist die …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anderloni — †Anderloni, 2) Faustino, italienischer Kupferstecher, st. 9. Jan. 1847 in Pavia …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anderlōni — Anderlōni, Pietro, ital. Kupferstecher, geb. 13. Okt. 1784 zu Sant Eufemia im Brescianischen, war Schüler Longhis, übernahm 1831 an dessen Stelle die Leitung der Kupferstecherschule in Mailand und starb 13. Okt. 1849. A. hat Ausgezeichnetes in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anderloni — Anderlōni, Pietro, ital. Kupferstecher, geb. 12. Okt. 1784, seit 1831 Direktor der Kupferstecherschule zu Mailand, gest. 13. Okt. 1849; Stiche nach Poussin, Tizian (Ehebrecherin), Raffael (Heliodor, Attilas Flucht). – Sein Bruder Faustino A., geb …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anderloni — Anderloni, Pietro, geb. 1784 zu St. Eufemia bei Brescia, ausgezeichneter Kupferstecher, Direktor der Kupferstecherschule in Mailand, st. 1849 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Carlo Felice Bianchi Anderloni — Carlo Felice Bianchi «Cici» Anderloni (April 7, 1916 August 7, 2003) [ [http://www.lamborghiniregistry.com/News/Anderloni.html Anderloni passes] from lamborghiniregistry.com] was an italian automobile designer, known for several designs for the… …   Wikipedia

  • Pietro Anderloni — (* 12. Oktober 1784 in Sant Eufemia in Brescia; † 13. Oktober 1849 in Mailand) war ein italienischer Kupferstecher. Pietro Anderloni war Schüler seines Bruders Faustino Anderloni und trat ab 1804 in Giuseppe Longhis Kupferstecherschule in Mailand …   Deutsch Wikipedia

  • Faustino Anderloni — Kupferstich aus einem Medizinischen Werk von Antonio Scarpa, 1801 Faustino Anderloni (* 1766 in Brescia; † 1847) war ein italienischer Kupferstecher. Anderloni lebte in Pavia, in der südwestlichen Lombardei und im Norden Italiens. Er ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Bianchi Anderloni — Dott. Ing. Carlo Felice Bianchi Anderloni (* 7. April 1916; † 7. August 2003)[1] genannte CiCi war italienischer Automobildesigner und Unternehmer. Leben In den 1930er Jahren begann er seine Berufslaufbahn als Automobildesigner in der von seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Felice Bianchi Anderloni — Article connexe : Carrozzeria Touring. Felice Bianchi Anderloni est un pilote automobile et chef d entreprise italien, né à Rome le 28 avril 1882 et décédé le 3 juin 1948. Biographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”