Andreas Graf

Andreas Graf (* 7. August 1985 in Ebreichsdorf) ist ein österreichischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Andreas Graf gewann 2003 zwei Teilstücke bei dem Etappenrennen Brno 500+1 Kolo und in dem Jahr 2006 konnte er die Gesamtwertung bei Brno 500+1 Kolo gewinnen. Bei der österreichischen Zeitfahrmeisterschaft belegte er 2004 und 2005 jeweils den zweiten Platz in der U23-Klasse. 2008 wurde er auf der Straße nationaler Vizemeister im Einzelzeitfahren der Eliteklasse und auf der Bahn wurde er zusammen mit Andreas Müller Meister im Madison. Seit 2009 fährt Graf für das österreichische Continental Team RC Arbö Resch & Frisch Gourmetfein Wels.

Inhaltsverzeichnis

Erfolge - Bahn

2008
2009
  • OsterreichÖsterreich Österreichischer Meister - Einzelverfolgung
  • OsterreichÖsterreich Österreichischer Meister - Madison (mit Andreas Müller)
2010
  • OsterreichÖsterreich Österreichischer Meister - Madison (mit Andreas Müller)
  • OsterreichÖsterreich Österreichischer Meister - Einzelverfolgung

Erfolge - Straße

2011
  • Mannschaftszeitfahren Sibiu Cycling Tour

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Graf von Arnim — (* 27. Juli 1958 in Darmstadt; † 30. März 2005 in Berlin) war als Vorstandsvorsitzender der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) von Oktober 2002 bis zu seinem Tode für die Sanierung des Unternehmens verantwortlich. Lebenslauf und Familie Andreas von… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Graf von Bernstorff — Andreas von Bernstorff ist der Name folgender Personen: Andreas von Bernstorff (Grüne) (* 1945), deutscher Politiker (Die Grünen) Andreas von Bernstorff (Hofmeister) (1604–1655), Hofmeister, Domherr, Diplomat Andreas von Bernstorff (Theologe)… …   Deutsch Wikipedia

  • Christoph Andreas Graf von Schwerin von Schwanenfeld — Christoph Andreas Graf von Schwerin von Schwanenfeld, auch Christoph Schwerin (* 2. August 1933 in Prenzlau; † 30. Dezember 1996 in Paris) war ein deutscher Verleger, Herausgeber, Übersetzer, Korrespondent für Radio Bremen und Memoiren Autor.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Andreas Graf Khevenhüller — Ludwig Andreas von Khevenhüller Feldmarschall Khevenhüller (Teil des Maria Theresia Denkmal …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Andreas Graf Khevenhüller — Pour les articles homonymes, voir Khevenhüller. Ludwig Andreas Graf Khevenhüller (1683 à Linz 1744 à Vienne) était un maréchal autrichien. Il commença sa carrière aux côtés du Prince Eugène lors de la Guerre de Succession d Espagne et dès 1716,… …   Wikipédia en Français

  • Andreas von Bernstorff (Theologe) — Andreas Graf von Bernstorff (* 20. Mai 1844 in Berlin; † 21. April 1907 ebenda) war ein preußischer Theologe und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Müller (Radsportler) — Andreas Müller Andreas Müller (* 25. November 1979 in Berlin, Deutschland) ist ein österreichischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Andreas Müller besitzt einen deutschen sowie einen österreichischen Pass. Seit 2008 fährt er für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas von Bernstorff (Politiker) — Andreas Graf von Bernstorff (* 14. Juli 1945 in Müssen/Holstein) ist ein deutscher Politiker der Grünen und Umweltaktivist. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung und Beruf 2 Politik 3 Campaigning …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas von Arnim — Andreas Graf von Arnim (* 27. Juli 1958 in Darmstadt; † 30. März 2005 in Berlin) war als Vorstandsvorsitzender der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) von Oktober 2002 bis zu seinem Tode für die Sanierung des Unternehmens verantwortlich. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Hadik von Futak — Porträt Andreas Hadik von Futak im Heeresgeschichtlichen Museum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”