Andreas Hähnel

Andreas Peter-Paul Hähnel (* 27. April 1966 in Steinheidel-Erlabrunn) ist ein deutscher CDU-Politiker und seit 2004 Mitglied des Sächsischen Landtages

Leben und Beruf

Andreas Hähnel besuchte die Polytechnische Oberschule bis zur 10. Klasse und absolvierte im Anschluss eine Ausbildung zum Wirtschaftskaufmann. Seit 1989 ist er geschäftsführender Inhaber des Familienunternehmens Firma Hähnel-Souvenir in Chemnitz.

Er engagiert sich für die Gesellschaft neben seiner politischen Arbeit als Schirmherr der Chemnitzer Tafel e. V.

Politik

Andreas Hähnel ist seit 1984 Mitglied der CDU. Für seine Partei saß er von 1999 bis 2004 im Stadtrat in Chemnitz. Seit Oktober 2004 vertritt er den Wahlkreis Chemnitz 2 im Sächsischen Landtag. Dort sitzt er als Mitglied im Verfassungs-, Rechts- und Europaausschuss sowie im Petitionsausschuss.

Neben seiner parteipolitischen Arbeit und als Stadtrat war er von 1999 bis 2004 Verbandsrat des Sparkassenzweckverbands Chemnitz und Aufsichtsrat der Stadthalle Chemnitz.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hähnel — oder Haehnel ist der Familienname folgender Personen: Andreas Hähnel (* 1966), deutscher Politiker (CDU) Charly Hähnel (* 1913), deutscher Maler und Grafiker Eckmar Hähnel (* 1946), deutscher Politiker (CDU), Landtagsabgeordneter in Sachsen Ernst …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Tamitius — Blick zur Orgel, Kirche Leubnitz, um 1904 Andreas Tamitius, auch Tomnitz oder Tamnitz[1] (* 13. August 1633 in Döhlen bei Dresden; † 1700 in Dresden) war ein deutscher Orgelbauer. Leben Er wurde als Sohn …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Hahnel — (17 April 1843 , Schlegenburg in Leobsanütz , Silesia 12 May 1887, Manicore) He collected Lepidoptera and Coleoptera in Venezuela (1877/79) and made two Amazon expeditions the first 1879 1884) and the second, with Otto Michael 1885/87). His… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hag–Hak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags (5. Wahlperiode) — Die Liste bietet einen Überblick über alle Mitglieder des 5. Sächsischen Landtags, wie dieser nach der Landtagswahl vom 30. August 2009 besteht. Die Konstituierung des Landtags erfolgte am 29. September 2009. Präsidium Landtagspräsident und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags 4. Wahlperiode — Mitglieder des Sächsischen Landtags 1. Wahlperiode (1990–1994) | 2. Wahlperiode (1994–1999) | 3. Wahlperiode (1999–2004) | 4. Wahlperiode (2004–2009)   Liste der Mitglieder des 4. Säc …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Chemnitz 2 — Wahlkreis 13: Chemnitz 2 Staat Deutschland Bundesland Sachsen Wahlkreisnummer 13 Wahlberechtigte 57.160 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des membres de la cinquième législature du Landtag de la Saxe — Cette liste présente les 132 membres de la 5e législature du Landtag de Saxe au moment de leur élection le 30 août 2009 lors des Élections législatives régionales de 2009 en Saxe. Elle présente les élus du land et précise si l élu a été …   Wikipédia en Français

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags (4. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 4. Sächsischen Landtages (2004 2009) Präsidium Landtagspräsident und Vizepräsidenten Landtagspräsident: Erich Iltgen (CDU) 1. Vizepräsidentin: Regina Schulz (Die Linke) 2. Vizepräsidentin: Andrea Dombois (CDU) 3.… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlabrunn (Breitenbrunn) — Gemeinde Breitenbrunn/Erzgeb. Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”