Andreas Jürgens

Andreas Jürgens (* 14. November 1956 in Salzgitter) ist ein deutscher Politiker bei Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Hessischen Landtags.

Er war vom 5. April 2003 bis 19. November 2008 und ist seit dem 5. Februar 2009 Mitglied des Hessischen Landtags. Er ist fachpolitischer Sprecher für Rechtspolitik, Justizpolitik, Gleichstellungspolitik und Behindertenpolitik. Jürgens ist Mitglied im Rechtsausschuss, im Sozialausschuss und dem Unterausschuss Justizvollzug. Bei der Landtagswahl 2009 in Hessen zog er auf Platz 8 der Landesliste von Bündnis90/Die Grünen wieder in den Landtag ein und trat als Kandidat im Wahlkreis 3 (Kassel-Stadt I - "West") an.

Inhaltsverzeichnis

Beruf

Von 1976 bis 1986 hat er an der Philipps-Universität Marburg Rechtswissenschaften studiert. Er schloss das Studium mit einer Promotion ab. Von 1986-2003 war er als Richter am Amtsgericht Kassel tätig, zuletzt als weiterer Aufsichtsführender Richter.

Seit 1992 wird der Rechtsprechungsteil der Fachzeitschrift Betreuungsrechtliche Praxis (BtPrax) von ihm betreut.

Politik

Seit 1999 war er Mitglied im Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen in Kassel, von 2001 bis 2011 war er Vorsitzender des Kreisverbandes. Von November 2005 bis März 2006 gehörte er und seit Februar 2008 gehört er wieder der Stadtverordnetenversammlung in Kassel an.

Für die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen war er bis November 2008 Mitglied in der Versammlung Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR). Im Oktober 2006 wurde er in die Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) gewählt.

Bei der am 27. März 2011 stattfindenden Wahl kandidierte Jürgens für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Kassel und erreichte mit 14,95 % der Stimmen den dritten Platz von insgesamt sechs Kandidaten.[1]

Ehrungen

2003 erhielt Andreas Jürgens das Bundesverdienstkreuz am Bande[2].

Einzelnachweise

  1. Stadt Kassel: Endergebnis der Oberbürgermeister-Direktwahl vom 27. März 2011. Abgerufen am 20. Juni 2011.
  2. StAnz. 20/2003 S. 2042

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jürgens — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der patronymische Name leitet sich von dem Vornamen Jürgen ab. Varianten Jürgensen, Jürgenson dänisch, norwegisch: Jørgensen Bekannte Namensträger Andrea Jürgens (* 1967), deutsche Sängerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Gergen — (* 26. November 1973 in Saarlouis) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur für Oper, Operette und Musical. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Freischaffender Regisseur 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Pohle — bei den Deutschen Meisterschaften 2011 Andreas Pohle (* 6. April 1981 in Erfurt) ist ein deutscher Dreispringer. Er startet für den ASV Erfurt. Seine Trainerin ist Annelie Jürgens. Er gehört derzeit zu den besten Dreispringern in Deutschland.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Eckbrecht — Gina Kaus (* 21. Oktober 1893 oder 1894 in Wien; † 23. Dezember 1985 in Los Angeles; eigentlich Regina Wiener) war eine österreichische Schriftstellerin, Übersetzerin und Drehbuchautorin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 We …   Deutsch Wikipedia

  • Curd Jürgens — on a German stamp, 2000 Born Curd Gustav Andreas Gottlieb Franz Jürgens 13 December 1915(1915 12 13) Solln, Kingdom of Bavaria …   Wikipedia

  • National-Jürgens-Brauerei — Bierdeckel mit dem Logo der National Jürgens Brauerei, um 1936. Die National Jürgens Brauerei (NJB) war eine Großbrauerei in Braunschweig, die im 19. Jahrhundert durch den Zusammenschluss zweier Brauereien gegründet wurde und 1977 ihren Betrieb… …   Deutsch Wikipedia

  • Curd Jürgens — Curd Jürgens, Briefmarke herausgegeben 2000 Curd Gustav Andreas Gottlieb Franz Jürgens (* 13. Dezember 1915 in München Solln; † 18. Juni 1982 in Wien) war ein deutsch österreichischer Bühnen und Film Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Curd Jürgens — Saltar a navegación, búsqueda Curd Jürgens Curd Jürgens Nombre real Curd Jürgens Nacimiento 13 de diciembre …   Wikipedia Español

  • Curd Jürgens — Timbre à l effigie de Curd Jurgens Données clés Nom de naissance Curd Gustav Andreas Gottlieb Jürgens …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Ju — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”