Kensington Palace

Der Kensington Palace (deutsch: „Kensington-Palast“) ist ein wichtiges Gebäude in der Geschichte der britischen Monarchie. Der Palast liegt im Royal Borough of Kensington and Chelsea in London.

Der Kensington-Palast heute
Der Kensington-Palace im 18. Jahrhundert

Das von Sir Christopher Wren umgestaltete Schloss war früher ein privater Landbesitz und wurde im Jahr 1689 von Mary II. und Wilhelm III. ausgebaut, um im Winter nicht die Feuchtigkeit der Whitehall ertragen zu müssen. In den nächsten 70 Jahren wurde der Palast immer wichtiger für das gesellschaftliche und politische Leben des Landes. In der Lebenszeit von George I. und George II. wurde das Anwesen verschwenderisch mit Prunkgemächern ausgestattet und erhielt eine herausragende Möbel- und Gemäldesammlung. Besonders bekannt sind vor allem die aufwendigen Deckenverzierungen von William Kent. Nachdem George II. im Jahr 1760 plötzlich starb, verlor das Gebäude immer mehr an Bedeutung. Bis heute lebte nie wieder ein regierender Monarch hier.

Prinzessin Victoria wurde 1819 im Kensington-Palast geboren. Im Juni 1837 ereignete sich wieder ein geschichtsträchtiges Ereignis im Palast: Victoria, die damalige Bewohnerin, erwachte als neue Königin Großbritanniens. Daraufhin zog sie sofort in den Buckingham Palast um.

Im Jahr 1912 wurde der Palast erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es fand eine Ausstellung über Reliquien und andere Gegenstände der City of London statt, die an nur einem Tag mehr als 13.000 Besucher begeistern konnte. Heute kann man die Ausstellungsstücke im Museum of London bewundern.

Derzeit bewohnen lediglich der Herzog und die Herzogin von Kent Teile des Palastes. Von 1981 bis zu ihrem Tode 1997 residierte dort auch Diana, Princess of Wales.

Die Hauptausstellung des Jahres im Kensington Palace ist The Queen’s Working Wardrobe – „Die Arbeitskleidung von Königin Elisabeth II., 1945–1972“, die Besuchern einen Einblick in die königlichen Kleiderschränke verschafft.

Die Nordfront wird derzeit restauriert, so dass man keinen Blick auf die Gemächer der Königin hat, sondern diese nur auf aufgestellten Bildern sehen kann.

Weblinks

 Commons: Kensington Palace – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kensington Palace — is a royal residence set in Kensington Gardens in the Royal Borough of Kensington and Chelsea in London, England. It has been a residence of the British royal family since the 17th century. Today it is the official residence of The Duke and… …   Wikipedia

  • Kensington Palace — [Kensington Palace] a 17th century royal ↑palace next to ↑Kensington Gardens in south west London, England, designed partly by Christopher Wren. Queen ↑Victoria was born there in 1819 and it has since been the main home for many other members of… …   Useful english dictionary

  • Kensington Palace — Palais de Kensington Pour les articles homonymes, voir Kensington. Palais de Kensington et statue de la Reine Victoria …   Wikipédia en Français

  • Kensington Palace — a 17th century royal palace next to Kensington Gardens in south west London, England, designed partly by Christopher Wren. Queen Victoria was born there in 1819 and it has since been the main home for other members of the royal family. Parts of… …   Universalium

  • Kensington Palace — Kensington Pal|ace an official royal house in central London …   Dictionary of contemporary English

  • Kensington Palace Gardens — is a street in west central London which contains some of the grandest and most expensive houses in the world. It was the location of the London Cage, the British government MI9 torture center used during the Second World War and the Cold War.A… …   Wikipedia

  • Kensington Palace Gardens — Kensington Gardens Le Palais de Kensington et la statue de la Reine Victoria …   Wikipédia en Français

  • Kensington Palace Gardens — ist eine Straße im westlichen Teil der britischen Hauptstadt London. Sie beginnt unmittelbar westlich von Kensington Gardens und verbindet die Straße Notting Hill Gate mit der Kensington High Street. Der südliche Abschnitt der Kensington Palace… …   Deutsch Wikipedia

  • Thistle Kensington Palace Hotel London (London) — Thistle Kensington Palace Hotel London country: United Kingdom, city: London (Kensington) Thistle Kensington Palace Hotel London The Thistle Kensington Palace is situated opposite Kensington Palace and only minutes from the West End,… …   International hotels

  • Kensington (disambiguation) — Kensington is a district in the Royal Borough of Kensington and Chelsea. It may also refer to: Places In the United Kingdom * Kensington, London ** North Kensington ** South Kensington ** West Kensington, London ** West Kensington tube station ** …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”