Andreasbrunnen

Andreasbrunnen ist der Name folgender Brunnenanlagen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreasbrunnen (Freising) — Andreasbrunnen Der Andreasbrunnen ist eine Brunnenanlage auf dem westlichen Domberg in Freising (Oberbayern). Er wurde 1697 unter Fürstbischof Johann Franz Eckher von Kapfing und Liechteneck vor der Andreaskirche im Stil des Barock errichtet. Der …   Deutsch Wikipedia

  • Andreasbrunnen (Kamenz) — Der Andreasbrunnen in Kamenz Der Andreasbrunnen auf dem Marktplatz von Kamenz ist eine 1570 in hellem Sandstein ausgeführte Brunnenanlage, mit der sich der Stifter, der Kamenzer Bürgermeister Andreas Günther, ein Denkmal setzte.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreasbrunnen (Stadtsteinach) — Der Andreasbrunnen ist eine Brunnenanlage im Zentrum der oberfränkischen Stadt Stadtsteinach. Das oktogonale Sandsteinbecken stammt aus dem späten 18. Jahrhundert. Auf die erste Hälfte des 18. Jahrhunderts ist die ebenfalls aus Sandstein geformte …   Deutsch Wikipedia

  • Weihenstephan (Stadtteil) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Deidesheim — Deidesheim …   Wikipedia

  • Deidesheim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Diözesanmuseum Freising — Das Dombergmuseum mit dem Andreasbrunnen im Vordergrund Das Dombergmuseum auf dem Domberg in Freising ist das Diözesanmuseum der Erzdiözese München und Freising. Geschichte Die Schenkung der Sammlungen von Joachim Sighart 1857 und Heinrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Domberg (Freising) — Domberg Freising Der Domberg zu Freising ist eine nördlich der Isar gelegene, knapp 30 Meter hohe [1] Erhebung, die ein weithin sichtbares Wahrzeichen Freisings bildet. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Freising — In der Liste der Baudenkmäler in Freising sind die Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Freising aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Deidesheim — In der Liste der Kulturdenkmäler in Deidesheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Stadt Deidesheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 6. Mai 2010). Inhaltsverzeichnis 1 Denkmalzonen 2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”